1. wa.de
  2. NRW
  3. Landtagswahl NRW

Das sind die Landtagskandidaten für Hamm: Sven Kleinemeier (Die Linke)

Erstellt:

Von: Svenja Jesse

Kommentare

Sven Kleinemeier tritt bei der Landtagswahl am 15. Mai für die Linke in Hamm an.
Sven Kleinemeier tritt bei der Landtagswahl am 15. Mai für die Linke in Hamm an. © Die Linke

Am 15. Mai wird ein neuer Landtag gewählt. Wir haben die Kandidaten der SPD, CDU, FDP, Grünen, Linken und AfD gebeten, einen Fragebogen für uns auszufüllen. In diesen Tagen veröffentlichen wir die Antworten. Heute: Sven Kleinemeier (Die Linke).

Welche drei Themen liegen Ihnen besonders am Herzen?

1. Wir brauchen endlich ein gerechteres Bildungs- und Schulsystem. Von der kostenlosen Kita über eine gemeinsame Schule für alle bis zur Ausbildungsgarantie.

2. Wir müssen der aktuellen Landesregierung bei ihrem Plan, weitere Kliniken zur Schließung zu drängen, einen Strich durch die Rechnung machen.

3. Braucht es klare Vorgaben an die Industrie und öffentliche Investition für einen sozial-ökologischen Umbau. Denn der freie Markt wird das Klima nicht retten.

Wo sehen Sie in Hamm den größten Handlungsbedarf?

Mit der Schließung des Krankenhauses in Bockum-Hövel, der Verlagerung der Notfallpraxis nach Heessen und dem wachsenden Mangel an Haus- und Fachärzten in den Bezirken ist klar: Hier muss dringend etwas geschehen. Doch bislang haben die Landesregierungen vor den Gewinninteressen des Gesundheitsmarktes gekuscht. Da muss eine Linke Kraft im Landtag sein, die deutlich macht: Gesundheit ist keine Ware!

Warum soll der Wähler Ihnen seine Stimme geben?

Es ist Zeit für Veränderung. Wir wollen eine Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen oder ausgegrenzt wird. Die sich nicht mehr an den Profiten weniger, sondern an den Bedürfnissen aller orientiert und die Umwelt schützt und bewahrt. Dazu brauchen wir einen funktionierenden Sozialstaat, der echte Chancen für ein gutes Leben eröffnet. Soziale Gerechtigkeit braucht die Linke im Landtag.

Was können Sie von Düsseldorf aus für die Menschen in Hamm und Umgebung erreichen?

Für Hamm müssen wir die Neubauprojekte der Ampel-Koalition verhindern – die B63n und die K35n. Stattdessen muss ein ernst zu nehmendes Angebot von Bus und Bahn kommen. Dabei führt kein Weg am fahrscheinfreien ÖPNV vorbei, denn das Ziel ist: Mobilität für alle Menschen!

Welche fünf Adjektive beschreiben Ihre Persönlichkeit am besten?

Beharrlich, verantwortungsvoll, aufgeschlossen, authentisch und stark.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Ich habe vielfältige Interessen. Als Konstante meine Sammelleidenschaft für Fantasyliteratur und meine Gitarre, die ich viel zu selten zum Üben hervorhole.

Wenn Sie für einen Tag jemand anders sein könnten – wer wären Sie?

Tom Morello, um die Gitarre wirklich beherrschen zu können.

Welches Schulfach war so gar nichts für Sie?

Sport.

Wem möchten Sie mal so richtig die Meinung geigen?

Dem amtierenden Bundeskanzler.

Welchen Song singen Sie gerne unter der Dusche?

The world inferno friendship society – The cat in the hat has the right to sing the blues

Auch interessant

Kommentare