Kilometerlanger Stau auf der A2 - wegen einer Tonne Möhren

+
Möhren und Möhrenmus auf der A2

Stau am Freitag auf der A2 in Ostwestfalen. Der Grund waren Möhren...

Porta Westfalica - Am Freitag gegen 11 Uhr wurde die Autobahnpolizei zu einem Unfall auf der A2 bei Veltheim in Ostwestfalen gerufen. Ein mit Möhren beladender Lkw hat auf der Autobahn in Fahrtrichtung Hannover eine Tonne Möhren von der Ladefläche verloren, die sich über zwei Fahrstreifen auf einer Strecke von etwas 200 Metern verteilten.

Die beiden betroffenen Fahrspuren mussten gesperrt werden, bis die Reinigungsarbeiten abgeschlossen waren. Der Verkehr staute sich mehrere Kilometer zurück. Gegen 16.30 Uhr waren die Möhren schließlich alle entfernt, und die Fahrbahnen konnten wieder freigegeben werden.

Lesen Sie auch:

A2 nach Lkw-Unfall bis Samstag gesperrt - Sorge vor dem Mega-Stau

Baustellen ohne Ende: Auf diesen Autobahnen wird es jetzt eng

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare