1. wa.de
  2. NRW

Wärmflasche im Motorraum: Diese Tipps gegen den Dauerfrost sollten Sie kennen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Simon Stock

Kommentare

null

Westfalen - Sonne satt, aber klirrende Kälte: Die Temperaturen in Westfalen sinken bis minus zehn Grad. Tagsüber steigt das Thermometer mühsam auf den Nullpunkt. Das sollten Sie über den Alltag im Dauerfrost wissen.

Wer bei Temperaturen wie in der Gefriertruhe gesund und ohne Pannen durch den Tag kommen will, sollte einige Regeln beachten. Wir haben die besten Tipps für Gesundheit, Wohnung, Auto und Handy zusammengestellt.

Warm anziehen

null
Im Winter wichtig: heißen Tee trinken! © picture alliance / Karl-Josef Hi

So wird das Wetter in meiner Region

Richtig lüften

Rund ums Auto

Handy warm halten!

null
Technikfrust durch Frost: Wer nicht will, dass sein Smartphone so endet wie dieses, sollte es warm halten und Temperaturschwankungen vermeiden. © dpa

Auch interessant

Kommentare