Nach Sturm "Friederike": Weiter Probleme im NRW-Bahnverkehr

Düsseldorf - Zwei Tage nach dem Orkan "Friederike" gibt es in Nordrhein-Westfalen am Samstag weiter Probleme im Bahnverkehr. Die Lage im Bahnverkehr verbessere sich, es komme aber nach wie vor zu Einschränkungen, teilte die Deutsche Bahn am Samstag mit.
Nach Sturm "Friederike": Weiter Probleme im NRW-Bahnverkehr
So sehen Sie Hertha BSC - Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie Hertha BSC - Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie Hertha BSC - Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream
Rhein schwillt an: Sonntag sieben Meter in Köln möglich
Rhein schwillt an: Sonntag sieben Meter in Köln möglich
Rhein schwillt an: Sonntag sieben Meter in Köln möglich
Polizei: Zwischenfall bei Abschiebung war keine Geiselnahme
Polizei: Zwischenfall bei Abschiebung war keine Geiselnahme
Polizei: Zwischenfall bei Abschiebung war keine Geiselnahme
Dortmunder Hochhaus "Hannibal II" soll laut Stadt geschlossen werden
Dortmunder Hochhaus "Hannibal II" soll laut Stadt geschlossen werden
Dortmunder Hochhaus "Hannibal II" soll laut Stadt geschlossen werden
Sturm-Bilanz NRW: Drei Tote, 100 Verletzte, noch 100 Haushalte ohne Strom
Essen - Das Orkantief „Friederike“ hat Nordrhein-Westfalen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern getroffen. Drei Menschen kamen …
Sturm-Bilanz NRW: Drei Tote, 100 Verletzte, noch 100 Haushalte ohne Strom

Meistgelesen

Döner statt Schnitzel: "Lippmann am Boll" wird türkisch
Döner statt Schnitzel: "Lippmann am Boll" wird türkisch
Hinter Hecken: "Hexenhaus" am Heideweg wird abgerissen
Hinter Hecken: "Hexenhaus" am Heideweg wird abgerissen
Goretzka droht Neuers Schicksal
Goretzka droht Neuers Schicksal
Dreiste Nummer! Aubameyang kickt während der BVB-Partie in einer Soccerhalle
Dreiste Nummer! Aubameyang kickt während der BVB-Partie in einer Soccerhalle
Markus Gröblinghoff verkauft an Rewe
Markus Gröblinghoff verkauft an Rewe

30 Verletzte nach Pkw-Brand in Bergkamen

30 Verletzte nach Pkw-Brand in Bergkamen

Altenas Bürgermeister Hollstein mit Messer angegriffen

Altenas Bürgermeister Hollstein mit Messer angegriffen

Pkw rast auf A44 in Sicherungsanhänger

Pkw rast auf A44 in Sicherungsanhänger

Festnahme nach Brandanschlag in Oberaden: DNA führt auf Spur eines Tatverdächtigen

Bergkamen - Nach dem Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus vom 1. Dezember in Bergkamen steht ein 40-jähriger rumänischer Staatsangehöriger unter dringendem Tatverdacht des 30-fachen versuchten Mordes und der besonders schweren Brandstiftung. Er …
Festnahme nach Brandanschlag in Oberaden: DNA führt auf Spur eines Tatverdächtigen

Nach Orkan "Friederike": Das sind die Bilder aus NRW

Nach Orkan "Friederike": Das sind die Bilder aus NRW

NRW nach dem Orkan: So ist die Lage auf Straße und Schiene

[Update 9.54 Uhr] Düsseldorf - Durchatmen in NRW - und Aufräumen. Nach dem Orkan "Friederike" kommt NRW langsam wieder zur Ruhe, die ersten Züge rollen wieder. Drei Menschen hat der Orkan das Leben gekostet, Dutzende wurden verletzt. Viele …
NRW nach dem Orkan: So ist die Lage auf Straße und Schiene

News-Ticker für NRW zum Sturmtief "Friederike": rund 11.000 Einsätze

[Update 17.05 Uhr] Düsseldorf - Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 144 km/h fegte das Sturmtief "Friederike" am Donnerstag über NRW hinweg. Inzwischen hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) Entwarnung gegeben, das Gröbste ist überstanden. Wir …
News-Ticker für NRW zum Sturmtief "Friederike": rund 11.000 Einsätze

Tipps vom Roten Kreuz: Das sollten Sie bei Unwettern beachten

Düsseldorf - Sturmtief "Friederike" brauste am Donnerstag mit bis zu 144 km/h durch NRW und richtete dabei allerlei Verwüstung an. Mit diesen Tipps vom Deutsche Rote Kreuz können Sie sich bei Unwettern vor schlimmeren Schäden schützen.
Tipps vom Roten Kreuz: Das sollten Sie bei Unwettern beachten

Archiv – Nordrhein-Westfalen

Aus den anderen Ressorts

Verkehrsbehinderung: Teil der Münsterstraße wird saniert

Verkehrsbehinderung: Teil der Münsterstraße wird saniert

Schlägerei im Zechenturm: Aggressive Männer in Bönen unterwegs

Schlägerei im Zechenturm: Aggressive Männer in Bönen unterwegs

Australian Open: Kerber lässt Scharapowa keine Chance

Australian Open: Kerber lässt Scharapowa keine Chance