Eurojackpot geknackt! Rekordsumme von 110 Millionen geht nach Deutschland
NRW

Mega-Summe gewonnen

Eurojackpot geknackt! Rekordsumme von 110 Millionen geht nach Deutschland

Einmal im Leben im Lotto gewinnen, davon träumen viele Leute. Ein Spieler oder eine Tippgemeinschaft aus Deutschland können sich nun über eine unglaubliche Rekordsumme beim Eurojackpot freuen.
Eurojackpot geknackt! Rekordsumme von 110 Millionen geht nach Deutschland
Quarantäne: Corona-Test nach 10 Tagen immer noch positiv - was zu tun ist
Quarantäne: Corona-Test nach 10 Tagen immer noch positiv - was zu tun ist
Fragebogen für Zensus 2022: Welche Angaben werden verlangt?
Fragebogen für Zensus 2022: Welche Angaben werden verlangt?
Freitesten in NRW: Wie Sie die Corona-Quarantäne vorzeitig beenden
Freitesten in NRW: Wie Sie die Corona-Quarantäne vorzeitig beenden
Tornados in NRW: Frau in Lebensgefahr - Massive Zerstörungen in Paderborn und Lippstadt
Tornados in NRW: Frau in Lebensgefahr - Massive Zerstörungen in Paderborn und Lippstadt
NRW
Rekordgewinn beim Eurojackpot: 110 Millionen Euro für Spieler aus NRW
Ein Eurojackpot-Spieler aus NRW darf sich über eine Megasumme freuen. Er hat in der Lotterie den Rekordgewinn von 110 Millionen Euro gewonnen.
Rekordgewinn beim Eurojackpot: 110 Millionen Euro für Spieler aus NRW
BVB: Dortmund startet Mega-Umbau am Stadion
Die Stadt Dortmund baut die Strobelallee am BVB-Stadion zur Eventmeile aus. Als Erstes wird das Verkehrschaos bekämpft. Es gibt einige Änderungen.
BVB: Dortmund startet Mega-Umbau am Stadion

Tödlicher Unfall auf der B229 in Werdohl

Tödlicher Unfall auf der B229 in Werdohl

Massenkarambolage auf der A45: 17 Fahrzeuge beteiligt

Massenkarambolage auf der A45: 17 Fahrzeuge beteiligt

Schwerer Unfall auf der A44 zwischen Soest und Werl

Schwerer Unfall auf der A44 zwischen Soest und Werl

Bochum fürchtet „diffuse Gasaustritte“ in der Stadt: Wie gefährlich ist das Gas?

Eine Maßnahme der Ruhrkohle AG (RAG) sorgt für steigendes Grubenwasser in Bochum. Es kann zu „diffusem Gasaustritt“ und damit zu potenzieller Gefahr kommen.
Bochum fürchtet „diffuse Gasaustritte“ in der Stadt: Wie gefährlich ist das Gas?

9-Euro-Ticket in NRW: Wo und ab wann Sie es kaufen können

Das 9-Euro-Ticket gibt es ab dem 1. Juni 2022. Mittlerweile steht fest, ab wann und wo Bürger in NRW und Deutschland die Monatskarte kaufen können. 
9-Euro-Ticket in NRW: Wo und ab wann Sie es kaufen können

NRW bestätigt 9-Euro-Ticket: Verkauf startet schon nächste Woche

Der Verkauf des 9-Euro-Tickets kann in NRW beginnen. Aus einer Stadt ist sogar eine Fahrt nach Holland möglich.
NRW bestätigt 9-Euro-Ticket: Verkauf startet schon nächste Woche

Stau-Gefahr in NRW: Auf diesen Autobahnen kann es am Wochenende eng werden

Auf den Autobahnen in NRW herrscht am Wochenende erhöhte Stau-Gefahr. Durch Sperrungen und Baustellen gibt es einige Abschnitte, auf denen es länger dauern könnte.
Stau-Gefahr in NRW: Auf diesen Autobahnen kann es am Wochenende eng werden

Cranger Kirmes feiert Comeback mit neuen Fahrgeschäften und Liebes-Angebot

2022 wartet die Cranger Kirmes mit vielen Neuerungen auf. So gibt es Änderungen bei der An- und Abreise. Aber auch auf dem Kirmesplatz gibt es Neues.
Cranger Kirmes feiert Comeback mit neuen Fahrgeschäften und Liebes-Angebot

Amtliche Unwetter-Warnungen in NRW: Nach Tornados weiter Sturmböen möglich

In NRW hat es am Freitag schon wieder gekracht - mit Sturm und Gewitter. Über Lippstadt und Paderborn wüteten Tornados. Das ist der aktuellen Stand er Warnungen.
Amtliche Unwetter-Warnungen in NRW: Nach Tornados weiter Sturmböen möglich

Tornado fegt über Lippstadt: Schäden so weit das Auge reicht - Großeinsatzlage

Ein Tornado ist am Freitag, 20. Mai, erbarmungslos über die Stadt Lippstadt gefegt und hat verheerende Schäden angerichtet: Abgedeckte Dächer, entwurzelte Bäume, vollkommen zerstörte Autos.
Tornado fegt über Lippstadt: Schäden so weit das Auge reicht - Großeinsatzlage

Gefälschter Führerschein, betrunkene Fahrer: Große Kontrollaktion auf der A1

Bei einer großen Kontrollaktion auf der A1 überprüfte die Polizei 261 Personen. Es kam auf der Autobahn zu einigen extremen Verstößen.
Gefälschter Führerschein, betrunkene Fahrer: Große Kontrollaktion auf der A1