Viele Änderungen

NRW-Nachbar Holland: Neues Alkohol-Gesetz kommt am 1. Juli – es betrifft auch die Preise

Dosen Bier in einerm Kühlschrank in Holland. Carlsberg, Heinecken, Guinnes
+
In Holland tritt am 1. Juli 2021 ein neues Gesetz in Kraft, was den Verkauf von Alkohol schärfer regelt.

Die Niederlande führen am 1. Juli 2021 ihr neues Alkohol-Gesetz ein. Viele Urlauber aus Deutschland dürfte das hart treffen.

Dortmund / Den Haag – Die Niederlande führen ab dem 1. Juli 2021 ein neues Gesetz ein. Es betrifft den Alkohol-Verkauf, berichtet RUHR24*.

Konkret geregelt ist dem neue „Alkoholgesetz“ der Niederlande* unter anderem die Höhe des Rabattes, den Verkaufsstellen auf Alkoholgetränke geben dürfen – nämlich nicht mehr als 25 Prozent. Die Gastronomie ist von dieser Regelung allerdings nicht betroffen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare