Polizei sucht Zeugen

Ruhrgebiet: Mann belästigt junge Frauen – Täterbeschreibung enthält auffälliges Detail

Der Datteln-Hamm-Kanal mit einem Schiff
+
Am Osterwochenende wurde ein Mann am Datteln-Hamm-Kanal gleich zweimal übergriffig.

Ein unbekannter Mann hat in Hamm zwei Joggerinnen belästigt. Eine versuchte er dabei zu bestehlen. Die Polizei sucht mit einer Täterbeschreibung nach Zeugen.

Hamm – Ein Radfahrer am Datteln-Hamm-Kanal in Hamm sorgte am Ostermontag (5. April) für Ärger, berichtet RUHR24*. Auffällig: Der Mann, der gegenüber zweier Frauen in Hamm übergriffig wurde*, hatte laut Polizei große Zähne.

Beim ersten Zwischenfall, der sich gegen 9 Uhr ereignete, versuchte der Mann mehrfach eine 17-jährige Frau beim Überholen mit seinem Fahrrad „unsittlich“ zu berühren. Gegen 12 Uhr riss er eine 25-Jährige zu Boden und versuchte ihr Handy zu stehlen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm entgegen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare