1. wa.de
  2. NRW

UPS-Lieferwagen fängt Feuer - viele Pakete in den Flammen vernichtet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In Hagen (NRW) hat ein UPS-Lieferwagen Feuer gefangen.
In Hagen (NRW) hat ein UPS-Lieferwagen Feuer gefangen. © Alex Talash

Ein Lieferwagen von UPS ist in Hagen (NRW) in Flammen aufgegangen. Das Feuer zerstörte auch viele Pakete. Der Fahrer konnte sich im letzten Moment retten.

Hagen (NRW) - Einige Menschen in Hagen in Nordrhein-Westfalen warten in diesen Tagen wohl (vorerst) vergeblich auf ihr möglicherweise ersehntes Paket. Dort ist ein Auslieferungsfahrzeug ausgebrannt.

StadtHagen
Fläche160,4 km²
Bevölkerung188.814 (2019)

Hagen/NRW: UPS-Lieferwagen fängt Feuer - Pakete in den Flammen vernichtet

Das Ganze passierte am Mittwochnachmittag im Hagener Stadtteil Hohenlimburg. Nach Angaben des Fahrers brach das Feuer im vorderen rechten Bereich des Lieferwagens von UPS aus. Der Mann selbst konnte sich in letzter Sekunde aus dem Fahrzeug retten und blieb unverletzt.

Der Transporter dagegen überstand den Brand nicht: Er brannte vollständig aus - und mit ihm wurden rund 30 Pakete vernichtet, die sich zum Zeitpunkt des Brandes noch im Lieferwagen befanden.

Hagen/NRW: UPS-Lieferwagen gerät in Brand - Polizei hat Vermutung zur Ursache

Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes in einem UPS-Fahrzeug in Hagen-Hohenlimburg laufen. Die Polizei geht nach bisherigen Erkenntnissen von einem technischen Defekt aus.

Zuletzt sorgte eine brutale Attacke in Hagen für Schlagzeilen: Auf einem Schulhof wurde ein 32-jähriger Mann von mehreren Personen mit einem Hammer und einem Messer angegriffen und verletzt. - von Alex Talash

Auch interessant

Kommentare