1. wa.de
  2. NRW

Pärchen fetzt sich bei Penny: Sie zieht ihm Bierflasche über den Kopf

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Ein Streit zwischen einer Frau und ihrem Freund bei Penny in Hagen (NRW) ist völlig eskaliert: Sie zog ihm plötzlich eine Bierflasche über den Kopf.

Hagen (NRW) - Dass es bei Pärchen hin und wieder zu Streitigkeiten kommt, ist normal. Wenn zwei Partner ihre Meinungsverschiedenheiten aber in aller Öffentlichkeit austragen, ist das eher ungewöhnlich. In Hagen in Nordrhein-Westfalen endete der Streit zwischen einem Mann und seiner Freundin bei Penny am Donnerstagabend handgreiflich: Sie zog ihm eine Bierflasche über den Kopf.

StadtHagen
Fläche160,4 km²
Bevölkerung188.814 (2019)

Hagen/NRW: Streit bei Penny - Frau zieht Freund Bierflasche über den Kopf

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 19.10 Uhr in der Penny-Filiale in der Nähe des Hauptbahnhofs in Hagen. Dort waren ein der 49-Jährige und seine 34 Jahre alte Lebensgefährtin in Streit geraten. Beide waren „stark alkoholisiert“, wie es in einer Mitteilung heißt.

Und die Meinungsverschiedenheit artete völlig aus: Im Verlauf des Streits schlug die Frau ihrem Freund laut Polizei eine Bierflasche auf den Kopf, woraufhin es zu einem Gerangel gekommen sei. Der Schlag der 34-Jährigen war so heftig, dass die Flasche zu Bruch ging und eine blutende Platzwunde am Kopf ihres Lebensgefährten hinterließ.

Hagen/NRW: Streit bei Penny eskaliert - Anzeige gegen 34-Jährige

Auf eine Behandlung im Krankenhaus legte der 49-Jährige aber offenbar keinen großen Wert: Wie die Polizei Hagen berichtet, verweigerte er die Mitnahme durch den Rettungsdienst.

Für seine Freundin könnte der Streit bei Penny in Hagen noch Konsequenzen haben: Nach Polizeiangaben wurde sie wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Kürzlich war die Polizei in Hagen bei einem brutalen Überfall auf eine Spielhalle gefordert: Eine Mitarbeiterin hatte beim Feierabend plötzlich ein Messer am Hals.

Auch interessant

Kommentare