1. wa.de
  2. NRW

Auto überschlägt sich und landet im Graben - zwei 18-Jährige verletzt

Erstellt:

Von: Daniel Schinzig

Kommentare

Bei einem Autounfall in Hagen (NRW) wurden zwei 18-Jährige verletzt. Der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich.

Hagen - Gegen 23.10 Uhr fuhr am Donnerstag (14. Juli) ein 18-Jähriger aus Herdecke mit seinem Auto über den Wolfskuhler Weg in Hagen (NRW). Wie die Polizei mitteilt, kam er mit dem Wagen aus bislang unbekannter Ursache im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Dabei überschlug sich der Audi und blieb auf dem Dach liegen.

Hagen/NRW: Auto überschlägt sich - zwei 18-Jährige verletzt

Der junge Fahrer und sein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht. Sie konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Audi wurde vom Abschleppdienst aus dem Graben geborgen und abgeschleppt.

Bei einem Unfall in Hagen wurden zwei 18-Jährige verletzt.
Bei einem Unfall in Hagen wurden zwei 18-Jährige verletzt. © Polizei Hagen

An dem Auto ist offenbar ein Totalschaden entstanden. Der Wofskuhler Weg war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Ebenfalls in Hagen hat ein 17-Jähriger vor einer Gaststätte randaliert und sich der Polizei widersetzt. Letztlich musste ihn seine Mutter in den frühen Morgenstunden abholen.

Auch interessant

Kommentare