1. wa.de
  2. NRW

Schusswaffen, Messer, Drogen: Zivile Polizisten nehmen Mann in Wohnung fest

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Kommentare

Polizei nimmt einen Mann fest und führt ihn ab.
In Hagen wurde ein Mann festgenommen. Neben Drogen fanden Polizisten auch Schusswaffen und Messer in seiner Wohnung. (Symbolbild) © Paul Zinken / dpa

Zivile Polizisten wurden auf der Straße in Hagen auf einen Mann aufmerksam - und hatten den richtigen Riecher. In seiner Wohnung fanden die Beamten Waffen und Drogen.

Hagen (NRW) - Ein Mann in Hagen ist während einer Polizeikontrolle nervös geworden - und wurde wenig später festgenommen. Die zivilen Beamten hatten den richtigen Riecher und fanden Waffen und Drogen in seiner Wohnung.

StadtHagen
Fläche160,4 km²
Einwohner188.687

Schusswaffen, Messer, Drogen: Zivile Polizisten nehmen Mann in Wohnung fest

Laut Polizei wurde ein ziviler Einsatztrupp in der Nacht zu Donnerstag auf den 38-Jährigen aufmerksam. In der Hochstraße schob der Hagener ein silbernes E-Bike neben sich. Die Polizisten kontrollierten den Mann, weil er sich am Vorabend in der Nähe einer Polizeikontrolle entzogen hatte und geflohen war.

Während der Kontrolle wurde der Mann nervös. Auch bemerkten die Beamten einen starken Cannabis-Geruch. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Kleidung wurden sie fündig: Der Mann hatte Cannabis und Haschisch dabei.

Damit nicht genug: Die Kripo-Beamten durchsuchten auch seine Wohnung. Dazu wurde ein Drogenspürhund eingesetzt. Aber nicht nur Drogen fanden die Polizisten. Der Hagener hatte auch drei griffbereit liegende Messer und einen schwarzen Koffer mit zwei Schusswaffen in seiner Wohnung.

Festnahme in Hagen: Mann (38) erwarten mehrere Strafverfahren

Wegen bestehender Haftgründe nahmen die Beamten den Mann vorläufig fest. Sie leiteten unter anderem Strafverfahren wegen des Verdachtes des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln ein. „ Außerdem konnte der Mann keine schlüssigen Angaben zum Erwerb des mitgeführten E-Bikes machen, weshalb ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls eingeleitet wurde“, teilte die Polizei weiter mit.

Schulkinder haben in Hagen eine schreckliche Entdeckung gemacht: Sie erblickten eine Leiche. Die Leiche ist nun identifiziert worden - es handelt sich um einen Vermissten.

Auch interessant

Kommentare