Zahlen wollten sie nur eine Kleinigkeit

Kurioses Versteck für die Beute: Baumarkt-Verkäuferin erwischt Diebe

+
Kurioses Versteck: Baumarkt-Verkäuferin erwischt Diebe (Symbolbild)

Eine aufmerksame Baumarkt-Verkäuferin hat ein Ladendieb-Duo überführt. Das Versteck der beiden war kurios.

Hagen - Die Ladendetektivin beobachtete am Dienstag in einem Baumarkt in der Berliner Straße zwei Männer beim gemeinschaftlichen Ladendiebstahl.

Ein 60-Jähriger hatte Ware aus einem Regal genommen, die Verpackung entfernt und die Ware anschließend seinem 25-jährigen Komplizen übergeben. Der versteckte alles in seiner Socke.

An der Kasse bezahlten die beiden Hagener lediglich eine Rolle Klebeband und wollten anschließend das Geschäft verlassen. Noch im Kassenbereich sprach die aufmerksame Mitarbeiterin des Marktes die Männer an und verständigte die Polizei. Die Diebe erwartet eine Strafanzeige.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare