Corona-Regeln im Überblick

Freizeitpark Efteling wieder geöffnet – doch es gelten besondere Corona-Regeln

Achterbahn im Freizeitpark Efteling in den Niederlanden
+
Fans von Achterbahnen haben Grund zur Freude: Niederländische Freizeitparks wie Efteling haben ab Mittwoch wieder geöffnet.

In den Niederlanden gibt es ab dem 19. Mai weitere Corona-Lockerungen. Diesmal dürfen sich auch Freizeitparks wie Efteling freuen. Diese Regeln gelten für den Besuch.

Kaatsheuvel – Fans von Freizeitparks haben dieser Tage nicht viel zu lachen – zumindest in Deutschland. In den Niederlanden sieht das schon bald wieder ganz anders aus. Mit dem nächsten Öffnungsschritt dürfen neben Zoos und Fitnessstudios auch Vergnügungspark wieder Gäste empfangen. Somit kann auch der Freizeitpark Efteling nach 22 Wochen Schließung wieder Besucher auf sein Gelände lassen.

Ab Mittwoch (19. Mai) öffnet Efteling sowohl seinen Freizeitpark als auch das Hotel und die Ferienparks. Auch die Souvenirläden haben geöffnet. Doch bei aller Freude gilt es beim Besuch auch einige Maßnahmen zu beachten. So sind zum Beispiel noch nicht alle Attraktionen geöffnet und auch für Warteschlangen gelten besondere Regeln. 24RHEIN* berichtet, welche Corona-Regeln für den Besuch im Freizeitpark Efteling gelten*.*24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare