1. wa.de
  2. NRW

Weihnachtsmarkt 2021 in Düsseldorf: 2G, Corona-Regeln und Öffnungszeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Beim Weihnachtsmarkt in Düsseldorf gelten 2021 strenge Corona-Regeln. Maskenpflicht, 2G und Öffnungszeiten - was Besucher wissen müssen.

Düsseldorf - Wegen der Coronavirus-Krise wurden viele Weihnachtsmärkte abgesagt - auch in Nordrhein-Westfalen. Einige große Weihnachtsmärkte finden nach einem Jahr Pause aber wieder statt. So auch in Düsseldorf. Allerdings gelten strenge Corona-Regeln, mit Kontrollen und Umzäunung.

Stadt in Nordrhein-WestfalenDüsseldorf
Fläche217,4 km²
Gegründet14. August 1288

Düsseldorf: Weihnachtsmarkt 2021 mit 2G - Corona-Regeln, Öffnungszeiten und mehr

Wer im Jahr 2021 den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt in der Innenstadt besuchen will, der muss einiges beachten. Aufgrund des Coronaschutzes setzt die Stadt auf die 2G-Regel. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst* (CDU) hatte bereits angekündigt, in Freizeitbereichen künftig strengere Regeln walten zu lassen. Und genau diese Regel hat das Land NRW am Dienstag, 23. November, nun auch verkündet. Bedeutet: Ungeimpfte Personen dürfen den Weihnachtsmarkt 2021 in Düsseldorf nicht betreten. Wer dies doch tut, muss mit hohen Bußgeldern rechnen.

Allerdings geht die Stadt Düsseldorf im Gegensatz zu Essen, Dortmund und Aachen deutlich konsequenter vor. Alle Weihnachtsmärkte sollten eingefriedet werden, um Zugangskontrollen zu ermöglichen. Heißt: Wer keinen Impf- oder Genesenennachweis mitsamt Lichtbildausweis bei sich trägt, erhält keinen Zutritt. Davon betroffen sind beliebte Ziele in Düsseldorf wie der Gründgens-Platz, der Heine-Platz, der Kö-Bogen, der Schadowplatz und das Stadtbrückchen.

Zudem gilt eine weitere Corona-Regel: An den Ständen wird nur bedient, wer ein Bändchen als Nachweis über seinen 2G-Status (geimpft oder genesen) trägt. Die Bändchen werden nach entsprechender Kontrolle ausgegeben.

Maskenpflicht gilt auf dem Veranstaltungsgelände aktuell nicht. Allen Besuchern wird das Tragen einer medizinischen Maske allerdings empfohlen. An den gastronomischen Ständen gibt es die Möglichkeit, die Hände zu desinfizieren.

Düsseldorfer Weihnachtsmarkt 2021 mit Bändchen für 2G

Der Weihnachtsmarkt 2021 in Düsseldorf startete am 18. November. Rund 200 Hütten auf acht Themenmärkten in der Düsseldorfer Innenstadt warten bis zum 30. Dezember darauf, von Besuchern erkundet zu werden. Es gibt Abweichungen bei den Öffnungszeiten:

Coronavirus - Weihnachtsmarkt Düsseldorf
Mit einem Bändchen ist eine Besucherin des Weihnachtsmarktes markiert, nachdem ihr Impfstatus kontrolliert wurde. Auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf gilt die 2G-Regel. © Federico Gambarini/dpa

Wer einen Besuch des Weihnachtsmarkts 2021 in Düsseldorf mit einer Shopping-Tour verbinden will, der kann dies auch am verkaufsoffenen Sonntag am 28. November tun. Dann hat der Weihnachtsmarkt von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare