1. wa.de
  2. NRW

Gefährliche Attacke: Pilot von Passagierflugzeug mit Laserpointer geblendet

Erstellt:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Laserpointer gefährden Luftverkehr - Grünes Laserlicht
Der Pilot eines Passagierflugzeugs im Landeanflug auf den Flughafen Dortmund ist von einem noch unbekannten Täter mit einem Laserpointer geblendet worden. (Symbolfoto) © Sebastian Willnow/dpa

Gefährliche Attacke auf den Piloten eines Passagierflugzeugs: Ein noch unbekannter Täter hat ihn mit einem Laserpointer geblendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Kamen - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend, 1. Dezember, gegen 20.38 Uhr den Piloten eines Passagierflugzeugs mit einem Laserpointer geblendet. Das Flugzeug befand sich im Landeanflug auf den Flughafen Dortmund (NRW). Von dem Vorfall berichtet die Polizei im Kreis Unna am Donnerstagmorgen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Täter im Kamener Stadtteil Heeren-Werve. Sofortige Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit Unterstützung eines Hubschraubers in dem Bereich blieben ohne Ergebnis.

Kamen (NRW): Pilot kurz vor Flughafen Dortmund mit Laserpointer geblendet

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Täter in Heeren-Werve gesehen haben. Hinweise nimmt die Wache Kamen unter Tel. 02307-9213220 entgegen.

Auch in diesem Fall, war ein Laserpointer im Spiel: Nachdem ein Kind ihn damit geblendete hat, ist ein Autofahrer einer Elfjährigen über den Fuß gefahren. Anschließend flüchtete der Mann.

Auch interessant

Kommentare