Hohes Staupotenzial

B1 in Dortmund: Mehrere Tage Vollsperrung – Chaos droht

Die B1 in Dortmund
+
Die B1 in Dortmund wird tagelang vollgesperrt.

Auf der B1 in Dortmund stehen Asphaltarbeiten an. Die wichtige Verkehrsader muss deshalb in eine Fahrtrichtung für mehrere Tage voll gesperrt werden.

Dortmund – Ferienzeit ist Baustellenzeit. Nachdem Anfang Juli bereits ein Tunnel auf der A40 in Bochum kernsaniert wurde, ist jetzt die Fahrbahnoberfläche auf dem Westfalendamm in Dortmund an der Reihe. Die Arbeiten führen zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr.
RUHR24* weiß, wann und wo die B1 in Dortmund in den kommenden Tagen gesperrt wird.
Bereits seit Montagmorgen (2. August) werden die Arbeiten vorbereitet. Spielt das Wetter mit – Fahrbahnmarkierungen sind bei Regen nicht möglich – sollen die Arbeiten bis Dienstag (10. August) komplett abgeschlossen sein. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare