1. wa.de
  2. NRW

Schüsse in der Nacht: Mann verrät großes Waffenarsenal - Polizei stellt es sicher

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Die Polizei im Kreis Coesfeld hat bei einem 61-Jährigen rund 30 Waffen sichergestellt.
Die Polizei im Kreis Coesfeld hat bei einem 61-Jährigen rund 30 Waffen sichergestellt. © Polizei Kreis Coesfeld

Die Polizei hat bei einem Mann in Coesfeld ein Arsenal von 30 Waffen sichergestellt. Der 61-Jährige hatte vorher selbst auf sich aufmerksam gemacht - durch Schüsse.

Coesfeld - Bereits am Neujahrstag hat die Polizei rund 30 Waffen bei einem 61-jährigen Coesfelder sichergestellt. Das geht aus einem Bericht der Polizei von Mittwoch, 5. Januar, hervor. Gegen 3.45 Uhr in der Silvesternacht meldeten demnach Zeugen schussähnliche Geräusche. Im Außenbereich der Stadt in NRW nahmen die Polizisten diese ebenfalls wahr.

Auf dem Grundstück, von dem die Geräusch kamen, trafen die Polizisten auf den erheblich alkoholisierten 61-Jährigen. Sie entdeckten kurz darauf ein Maschinengewehr aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Daraufhin erließ ein Richter einen Durchsuchungsbeschluss.

Coesfeld (NRW): Mann hat mehr als 30 Waffen und scharfe Munition

Zeugen meldeten in Coesfeld schussähnliche Geräusche - und Polizisten fanden dann mehrere Waffen bei einem Mann.
Zeugen meldeten in Coesfeld schussähnliche Geräusche - und Polizisten fanden dann mehrere Waffen bei einem Mann. © Polizei Kreis Coesfeld

Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten schließlich Gewehre, Messer und (Schreckschuss-)Pistolen. Zudem stießen sie auf nicht handelsübliche Mengen scharfer Munition, Übungsmunition der Bundeswehr und bereits mit dieser Munition gefüllte Magazine.

Unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz kommt nun ein Strafverfahren auf den 61-Jährigen zu. Für den Besitz seiner legalen Waffen hat der Coesfelder seine Waffenbesitzkarten und Waffen abgegeben. Die Ermittlungen dauern an.

Bei mehreren Durchsuchungen - ebenfalls im Kreis Coesfeld - hat die Polizei zwei Marihuana-Plantagen hochgenommen und kiloweise Drogen sichergestellt. Es gab drei Festnahmen.

Auch interessant

Kommentare