1. wa.de
  2. NRW

Christi Himmelfahrt 2022: Öffnen Bäcker in NRW heute am Feiertag?

Erstellt:

Von: Marcel Guboff

Kommentare

Brötchen liegen in einem Korb in der Backstube der Bäckerei Stiebling.
Christi Himmelfahrt 2022 in NRW: Dürfen die Bäcker in NRW an diesem Feiertag öffnen? © Martin Schutt/dpa

Christi Himmelfahrt ist in NRW ein gesetzlicher Feiertag. Per Gesetz ist geregelt, ob die Bäcker heute am 26. Mai 2022 öffnen und Brötchen verkaufen dürfen.

Hamm - Für die meisten Arbeitnehmer stehen erfreuliche Wochen an mit verschiedenen Feiertagen - und anderem bereits am Donnerstag, 26. Mai. Dann ist nämlich Christi Himmelfahrt. Dieser Tag ist in Nordrhein-Westfalen wie auch in allen anderen 15 Bundesländern in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag.

Christi Himmelfahrt in NRW: Dürfen Bäcker an diesem Feiertag öffnen?

Wer tatsächlich einen freien Tag hat und diesen genießen will, startet gerne mal mit einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück. Die Geschäfte sowie Supermärkte und Discounter sind an gesetzlichen Feiertagen in NRW und Deutschland geschlossen. Die Chance auf frische Brötchen und Croissants besteht aber - denn Bäcker dürfen öffnen.

Das regelt das Ladenöffnungsgesetz in NRW. Demnach dürfen an Sonn- wie an Feiertagen - wie etwa Christi Himmelfahrt - Verkaufsstellen geöffnet sein, „deren Kernsortiment aus einer oder mehrerer der Warengruppen Blumen und Pflanzen, Zeitungen und Zeitschriften oder Back- und Konditorwaren besteht“.

Auch die Dauer der Öffnung von Bäckereien ist per Gesetz geregelt: Sie dürfen für Dauer von fünf Stunden geöffnet sein. Bäcker, die gleichzeitig auch ein Café mit Bewirtung sind, gelten längere Öffnungszeiten.

Bäcker dürfen an Christi Himmelfahrt 2022 in NRW öffnen - müssen aber nicht

Aber natürlich ist keine Bäckerei dazu verpflichtet, ihre Filiale an Christi-Himmelfahrt 2022 in NRW zu öffnen. Die Inhaber entscheiden selbst, ob sie die Türen für ihre Kunden öffnen oder eben nicht.

Viele Bäckereien dürften dies aber nutzten. Einige Anbieter werben schon im Vorfeld, für den Vatertag - dieser wird an Christi Himmelfahrt gefeiert - mit speziellen SOrtiment-Angeboten.

Wer keine Lust hat, sich am Morgen beim Bäcker in die Schlange zu stellen, kann auf Aufbackbrötchen zurückgreifen - das Garen klappt sogar ohne Ofen.

Auch interessant

Kommentare