1. wa.de
  2. NRW

Brutale Attacke: Radfahrer tritt junge Frau vom Roller - 26-Jährige schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Staege

Kommentare

Brutale Attacke: Radfahrer tritt in Soest junge Frau von ihrem Roller - schwer verletzt
Brutale Attacke: Radfahrer tritt in Soest junge Frau von ihrem Roller - schwer verletzt. (Symbolbild) © Uwe Anspach/dpa-tmn

Was sich dieser Rad-Rüpel bei  seiner brutale Attacke gedacht hat? Wahrscheinlich nichts. Die Folgen sind für eine junge Frau umso schlimmer: eine 26-Jährige wurde schwer verletzt, als ein Radfahrer sie von ihrem E-Roller trat.

Soest - Nach Angaben der Polizei war eine 26-jährige Frau aus Soest  am Montag (20. Juli) gegen 17.05 Uhr mit ihrem E-Roller den Gehweg des Deiringser Weges in Richtung "Senator-Schwarz-Ring" unterwegs. Was sie dann erlebte, ist kaum zu glauben und erschreckend:

"Ein von hinten kommender Radfahrer drängte sie nach rechts ab und versetzte ihr einen Tritt in den hinteren Körperbereich, woraufhin die 26-jährige zu Fall kam und sich schwer verletzte", heißt es im Polizeibericht. 

Der Radfahrer setzte demnach seine Fahrt über den Senator-Schwarz-Ring in Richtung Werler Landstraße fort. Eine später hinzu kommende Zeugin leistete Erste-Hilfe. Die Soesterin wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. 

Brutale Attacke auf dem Radweg: So sieht der Täter aus

Der flüchtige Radfahrer wird so beschrieben: etwa 30 Jahre alt, schlanke Figur, sehr groß (1,95 bis 2 Meter) und braune Haare. Nach Angaben der Polizei trug er zur Tatzeit ein hellgraues T-Shirt und eine lange Hose.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall oder Identität des Radfahrers geben können, sich unter der Telefonnummer 02921/91000 zu melden.

Bei einem Wohnungsbrand in Hamm wurde der Feuer-Verursacher aggressiv und pöbelte sogar gegen einen Reporter vor Ort. Dreist war auch der Fall in Warstein: In der Warsteiner Brauerei wurden mehrere Fass-Diebe festgenommen - es war nicht die erste Tat.

Auch interessant

Kommentare