1. wa.de
  2. NRW

Unfall auf Erlebnisbauernhof: 12-Jähriger von Traktor überrollt – tot

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zwölfjähriger stirbt auf Erlebnisbauernhof
Feuerwehrleute und Feuerwehrwagen stehen vor einem Bauernhof. Ein zwölfjähriger Junge ist auf einem Erlebnisbauernhof im Landkreis Gütersloh unter den Reifen eines Traktors geraten und gestorben. © dpa/Westfalennews/Christian Müller

Ein 12 Jahre alter Junge ist bei einem tragischen Unfall gestorben. Er wurde auf einem Erlebnisbauernhof in Borgholzhausen von einem Traktor überrollt.

Borgholzhausen – Auf einem Erlebnisbauernhof in Borgholzhausen (NRW) in der Nähe von Gütersloh hat es am Donnerstag einen tragischen Unfall gegeben. Ein 12 Jahre alter Junge wurde von einem Traktor überfahren. Er starb noch vor Ort an seinen Verletzungen.

Borgholzhausen: Tödlicher Unfall auf Erlebnisbauernhof – Junge (12) von Traktor überfahren

Der Unfall passierte am Donnerstagvormittag (28. Juli) gegen 11:40 Uhr, berichtet 24RHEIN. „Ersten Ermittlungen nach geriet ein 12-jähriger Junge aus Borgholzhausen unter einen Reifen eines über den Hof fahrenden Traktors mit Anhänger“, teilt die Polizei aus Gütersloh mit. Der Junge wurde von einem Notarzt versorgt, starb aber noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen.

Angehörige und Zeugen wurden von Notfallseelsorgern und der Polizei betreut. Am Steuer des Traktors saß ein 46 Jahre alter Mann aus Borgholzhausen. Er ist laut Polizeiangaben Angestellter auf dem Bauernhof. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem tragischen Unfall aufgenommen. Der Freizeit-Bauernhof an der Bielefelder Straße in Borgholzhausen ist ein beliebtes Ziel für Familien mit Kindern. (bs/ots)

Auch interessant

Kommentare