Inzidenz stagniert

Bonn: Corona-Ausbruch in Großfamilie weitet sich aus

Hinweisschilder erinnern in der durch Kirschblüten rosa gefärbten Heerstraße in der Altstadt an die Maskenplicht.
+
Der Corona-Ausbruch in einer Großfamilie in Bonn weitet sich aus.

In einer Großfamilie aus Bad Godesberg wurden bereits 25 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Damit weitet sich der Corona-Ausbruch in der Familie aus.

Bonn – Aufgefallen war der Corona-Ausbruch in einer Großfamilie aus Bad Godesberg durch einen positiven Test in einer Schule. Daraufhin begann das Gesundheitsamt zu ermitteln. Mittlerweile ist klar: 25 Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus wurden bei der Familie aus dem Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg bestätigt. Weitere Ergebnisse stehen noch aus.

„Die Familienmitglieder wohnen an sechs unterschiedlichen Standorten und konnten deshalb erst nach und nach einander zugeordnet werden“, teilt die Stadt Bonn* in einer Pressemitteilung mit. Hat der Ausbruch einen Einfluss auf die 7-Tage-Inzidenz in Bonn? Der Wert stagniert seit einigen Tagen um den Wert 80. 24RHEIN* berichtet, welche Erklärung Bonn für die stagnierende Corona-Inzidenz in der Stadt hat*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare