1. wa.de
  2. NRW

Einbruch in Pommeswagen: Täter brutzeln Kalorienbomben

Erstellt:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Die Täter hatten offenbar Hunger. Sie brachen in einen Pommeswagen in Billerbeck ein und bereiteten sich allerlei Leckereien zu.
Die Täter hatten offenbar Hunger. Sie brachen in einen Pommeswagen in Billerbeck ein und bereiteten sich allerlei Leckereien zu. © Ina Fassbender/dpa

Unbekannte Täter sind in einen Imbisswagen in Billerbeck (NRW) eingebrochen, um sich darin eine ganze Reihe an Leckereien zuzubereiten.

Billerbeck - Hunger schien die Motivation von Unbekannten für einen Einbruch in einen Pommeswagen in der Nacht zum Sonntag (7. November) in Billerbeck gewesen zu sein, schreibt die Polizei im Kreis Coesfeld.

Durch das Aufhebeln der Tür gelangten die Täter ins Innere des Verkaufswagens. Dort schalteten sie der Mitteilung zufolge den Strom ein und bereiteten sich Pommes, Burger und Frikandeln im Wert von circa 30 Euro zu.

Weiteres Diebesgut war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden - unter Tel. 02541/140.

Die Polizei in Siegen (NRW) hat einen lange gesuchten Mann geschnappt. Ihm werden Vergewaltigung und Raub vorgeworfen. Eine Kleinigkeit brachte die Ermittler auf die richtige Spur.

Auch interessant

Kommentare