1. wa.de
  2. NRW

Betrunkener Autofahrer rast mit 100 km/h durch die Stadt

Erstellt:

Kommentare

Raser auf der A661 bei Egelsbach
Ein Autofahrer lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. (Symbolbild) © Frank Rumpenhorst/dpa

Eine rasante Verfolgungsfahrt hat die Polizei Münster hinter sich. Ein Autofahrer drückte aufs Gaspedal, als er die Beamten erblickte.

Am Sonntag (25. April) wurde die Polizei in Münster* auf einen VW aufmerksam, dessen Fahrer die Beamten kontrollieren wollten. Doch der Mann am Steuer gab plötzlich Gas und rauschte davon. Mit einer Geschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde raste er durch die Stadt im Münsterland*.

Die Polizei nahm die Verfolgung auf, die schließlich auf die A43 führte. Dort versuchte der Raser die Beamten mit waghalsigen Manövern fernzuhalten. Wie die Verfolgungsjagd in Münster weiterging*, lesen Sie bei msl24.de*. (*msl24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.)

Auch interessant

Kommentare