1. wa.de
  2. NRW

Unfall in NRW: Auto kracht gegen Motorroller - Mann schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall in Bergneustadt
Unfall in Bergneustadt: Ein Mopedfahrer wurde schwer verletzt. © Polizei Gummersbach

Schwerer Unfall in Bergneustadt: Ein Autofahrer übersah einen Mann auf einem Motorroller. Dessen Fahrer wurde schwer verletzt.

Bergneustadt - Schwerer Unfall in Bergneustadt: Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein Mopedfahrer am Dienstagabend (9. November) schwere Verletzungen zugezogen.

Der 58-Jährige aus Reichshof war gegen 18.25 Uhr mit seinem Motorroller auf der Kölner Straße von Derschlag in Richtung Bergneustadt unterwegs. An der Einmündung mit der Stadionstraße stand in entgegengesetzter Richtung ein 40-jähriger Autofahrer, der von der Kölner Straße nach links in die Stadionstraße abbiegen wollte.

Unfall in Bergneustadt/NRW: Motorroller-Fahrer im Krankenhaus

Der Bergneustädter übersah den entgegenkommenden Rollerfahrer, worauf dieser im Einmündungsbereich gegen die rechte Autoseite prallte und auf die Fahrbahn stürzte. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er in das Krankenhaus Gummersbach eingeliefert werden musste.

Erst am Tag zuvor war in Reichshof ein 41-Jähriger bei einem Unfall zu Tode gekommen. Er war gegen einen Baum gekracht.

Auch interessant

Kommentare