1. wa.de
  2. NRW

Köln: Einschränkungen bei RE und RB wegen Bauarbeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Kommentare

Eine Luftaufnahme des Bahnhofs Köln-Deutz. Mehrere Züge stehen auf den Gleisen.
Wegen Bauarbeiten in Köln-Deutz kommt es zu mehreren Störungen bei Zügen (Symbolbild) © Marius Becker/dpa

Wegen Bauarbeiten wird die Zugstrecke zwischen Köln-Mülheim und Köln Hauptbahnhof gesperrt. Mehrere Linien von RE und RB sind betroffen. Die Störungen im Überblick.

Köln – Zwischen dem 10. Dezember und dem 19. Dezember wird die Zugstrecke zwischen Köln-Mülheim und Köln Hauptbahnhof gesperrt. Der Grund: Brücken und Weichen im Bereich Köln-Deutz müssen saniert werden. Von den Störungen sind mehrere Regionalexpress-Linien und Regionalbahnen betroffen. Außerdem entfällt der Halt am Bahnhof Köln-Messe/Deutz.

Kein Halt am Bahnhof Köln Messe/Deutz

Die Regionalexpresszüge (RE) und Regionalbahnen (RB) können während der Bauarbeiten nicht am Bahnhof Köln Messe/Deutz halten. Davon ausgenommen ist der RE6, da dieser in Deutz tief hält. Auch die RB 25 fährt Deutz an, da diese an den S-Bahngleisen hält.

Bahn: Bauarbeiten zwischen Köln Hauptbahnhof und Mülheim im Dezember

Die Baumaßnahmen der Deutschen Bahn zwischen Köln Hauptbahnhof und Köln-Mülheim finden zwischen dem 10. Dezember, 21 Uhr, und dem 19. Dezember, 5 Uhr, statt. Dabei sind die Baumaßnahmen in zwei Bauphasen aufgeteilt:

Bauarbeiten Bahn in Köln: Welche Alternativen gibt es?

Fahrgäste, die zwischen Köln-Mülheim und Köln Hbf fahren wollen, können statt der Züge die Kölner S-Bahnen nehmen. „Fahrgäste zwischen Köln-Mülheim und Köln Hbf nutzen bitte die parallel verkehrenden Linien S6, S11, S12 und S19 sowie zwischen Köln Hbf und Köln/Bonn Flughafen die Linie S19“, teilt Abellio mit.

Bahnstörung zwischen Köln Hbf und Köln-Mülheim – diese Linien sind betroffen

Aufgrund der Bauarbeiten im Kölner Stadtteil Deutz kommt es zu Ausfällen, Verspätungen und Umleitungen. Diese Linien sind betroffen:

(jw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare