Münster, Dortmund, Lippstadt und mehr

Immer mehr Optionen: In diesen NRW-Städten gibt es Autokinos

Weil Kinos wegen des Coronavirus geschlossen sind, gibt es in immer mehreren Städten Autokinos. Wir geben einen Überblick für NRW.

  • Das Coronavirus hat nach wie vor Auswirkungen auf das öffentliche Leben.
  • Unter anderem sind alle Kinos der Republik geschlossen.
  • In vielen Städten erleben daher derzeit Autokinos ihr Comeback. 

NRW - Das öffentliche Leben steht förmlich still. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie mussten bereits sämtliche Kinos des Landes schließen. Zeitpunkt der Wiedereröffnung? Offen.

Um den Personen in Städten Alternativen bieten und mit Film-Highlights versorgen zu können, feiern Autokinos derzeit ihr Comeback. Für die Kinos ist dieser Weg in Zeiten der diversen Sperren und Verboten allerdings auch die Chance, durch die Umsätze zumindest einen Teil der Kosten der geschlossenen Betriebe zu decken.

In welchen Städten in NRW gibt es mittlerweile Autokinos? Wir liefern eine Übersicht mit Details für Nordrhein-Westfalen (keine Garantie auf Vollständigkeit).

Autokino in NRW: Am Flughafen Paderborn-Lippstadt

"Das größte Autokino der Region" verspricht der Paderborn-Lippstadt Airport. Es soll am 1. Mai eröffnen. Es sollen täglich drei bis vier Vorstellungen auf "Deutschlands größter LED-Leinwand" laufen.

  • Tickets für das Autokino am Paderborn-Lippstadt Airport gibt es nur online.
  • Adresse: Autokino am Flughafen Paderborn, Flughafenstraße 33, 33142 Büren.
  • Zum Programm gehören eine Nachmittagsvorstellung für Kinder jeweils um 14 Uhr sowie ein Familienfilm um 17 Uhr. Abends werden ab 20 Uhr Actionfilme, Thriller und mehr gezeigt.
  • Snacks und Getränke können online vorab geordert und bezahlt werden. Diese werden vor Ort an einer Ausgabestelle übergeben.
  • Pro Wagen dürfen zwei Erwachsene sowie an den Nachmittagsvorstellungen auch die Kinder im Auto zusehen.
  • Toiletten stehen zur Verfügung. Es werde dabei streng auf Hygiene und Abstände geachtet. Der Veranstalter empfiehlt für den Gang zur Toilette eine Maske. Am 27. April tritt die Maskenpflicht in NRW in Kraft.
  • Preis: Je nach Film für 16 bis 20 Euro pro Auto.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos am Paderborn-Lippstadt Airport.
Auf dieser LED-Leinwand werden die Filme im Autokino am Paderborn-Lippstadt Airport gezeigt.

Autokino in NRW: In Münster zwischen Jovel und dem alten Hawerkamp-Gelände

Die drei Kinos in Münster - Cineplex, Schloßtheater und Cinema - stellten als Reaktion auf die Coronavirus-Krise das erste Autokino der Stadt auf die Beine. Der Betrieb begann am Donnerstag, 16. April. Der Plan ist, das Autokino so lange zu führen, bis die Kinos zurück in den Normalbetrieb starten können. Das Filmprogramm deckt alle Genres ab.

  • Tickets für das Autokino Münster sind ausschließlich online erhältlich.
  • Adresse: Am Hawerkamp 13 in 48155 Münster - zwischen Jovel und dem alten Hawerkamp-Gelände.
  • Filmbeginn ist "bei Anbruch der Dunkelheit" zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr.
  • Einlass ist 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Snacks und Getränke können nur vorab online gekauft werden.
  • Es dürfen maximal zwei Personen in einem Auto sitzen. Ausnahme: Familien mit eigenen Kindern.
  • Preis: 20 Euro pro Auto.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos in Münster.

Autokino in NRW: In Dortmund vor dem alten Hochofen auf Phoenix-West

In Dortmund wollen sie ebenfalls nicht auf entspannte Kino-Abende verzichten. Das Autokino findet statt vor dem alten Hochofen auf Phoenix-West.

  • Tickets sind ausschließlich im Online-Vorverkauf erhältlich. Vor Ort gibt es keine Kasse.
  • Adresse: Heinz-Nixdorf Straße in 44263 Dortmund.
  • Filmbeginn ist bei Einbruch der Dunkelheit, also aktuell zirka um 20.45 Uhr.
  • Einlass ist ab 19.30 Uhr.
  • Einen Verkauf von Snacks und Getränken gibt es vor Ort nicht.  Über das Ticket-System ist jedoch das Snack-Paket "Hochofentüte" vorbestellbar. Dieses wird beim Einlass durch das Autofenster gereicht.
  • Auf dem Gelände gibt es Toiletten: Es stehen einzelne Dixi-Toiletten bereit.
  • Pro Fahrzeug sind zwei Erwachsene erlaubt. Familien sind eine Ausnahme: Eltern dürfen mit ihren Kindern in einem Auto sitzen.
  • Preis: 10 Euro pro Person über 14 Jahre; 6 Euro für Zusatzticket pro Kind bis 14 Jahre.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos in Dortmund.

Autokino in NRW: "Welcome to my cinema" in Hamm auf dem Dupont-Parkplatz

Das Veranstalter-Team des Festivals "Welcome to my garden" in Hamm organisiert in Hamm nun auch ein Autokino: "Welcome to my Cinema". Das Angebot startet am 30. April.

  • Tickets für "Welcome to my cinema" gibt es ausschließlich online.
  • Adresse: Frielinghauser Staße 5, 59071 Hamm.
  • Filmbeginn ist nach Sonnenuntergang, wahrscheinlich gegen 21 Uhr. Einlass ist 90 Minuten vor dem beginn der Vorstellung.
  • Snacks und Getränke sind vorhanden, sind aber nur im Online-Vorverkauf erhältlich. Die Veranstalter hoffen daher auch im Sinne der lokalen Wertschätzung, auf eigene Speisen und Getränke zu verzichten.
  • Toiletten sind vorhanden, aber nur für den Notfall.
  • Pro Fahrzeuge sind wie immer zwei Erwachsene erlaubt sowie die Kinder aus dem eigenen Haushalt.
  • Preis: 20 Euro pro Auto zuzüglich Vorverkaufsgebühr.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos "Welcome to my cinema" in Hamm.

Autokino in NRW: In Hamm auf dem Parkplatz bei den Zentralhallen

Der Betreiber des früheren Cineplex in Hamm, der aktuell ein Kino in Lippstadt betreibt, veranstaltet nun auch in Hamm ein Autokino samt 144 Quadratmeter großer Leinwand. Startschuss ist der 30. April.

  • Der Kauf der Karten für das Autokino in Hamm ist nur online möglich.
  • Adresse: Ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2-4, 59063 Hamm (Einfahrt durch das Tor bei Rullko)
  • Einlass ist ab 19.30 Uhr, die Vorstellung beginnt bei Dämmerung um zirka 21 Uhr.
  • Vor Ort dürfen keine Getränke und Snacks vor Ort verkauft werden. Mit dem Ticket können Besucher aber einen "Jumbo Popcorneimer" kaufen, der Cineplex vorbereitet und mit verschlossenem Deckel zur Location gebracht wird.
  • Toiletten gibt es derzeit noch nicht auf dem Veranstaltungsgelände.
  • Pro Fahrzeige sind nur zwei Erwachsene erlaubt, Ausnahme: Familien mit Kindern.
  • Preis: 20 Euro pro Auto (zwei Erwachsene und eigene Kinder); 26 Euro pro Auto (zwei Erwachsene und eigene Kinder inklusive "Autokino Jumbo Popcorneimer")
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos in Hamm auf dem Parkplatz bei den Zentralhallen.

Autokino in NRW: Soester Autokino am Flugplatz Soest/Bad Sassendorf

Das neue Autokino auf dem Flugplatz Soest/Bad Sassendorf hat die ersten erfolgreichen Vorstellungen bereits erlebt - und auch schlechteres Wetter trübt das Kinovergnügen nicht, wie Soester-anzeiger.de* berichtet.

Autokino in NRW: In Lippstadt auf dem Hella-Parkplatz

In Lippstadt initiierte der Betreiber des Cineplex das Comeback des Autokinos, wie soester-anzeiger.de* berichtet. Das Angebot soll bis mindestens Mai bestehen, heißt es. Den Zuschauern wird ein Kino-Erlebnis auf einer 135 Quadratmeter großen Bildwand versprochen.

  • Tickets für das Autokino in Lippstadt sind nur online zu kaufen.
  • Adresse: Hella-Parkplatz "Lichtkanal", Rixbecker Straße in Lippstadt.
  • Filmbeginn ist zwischen 20.15 und 20.30 Uhr bei Dämmerung, Einlass jeweils 60 bis 75 Minuten vorher.
  • Mehr als zwei Erwachsene im Auto sind nicht erlaubt, die Ausnahme bilden Familien mit Kindern. 
  • Snacks und Getränke werden vor Ort nicht verkauft.
  • Es gibt keine Toiletten auf dem Veranstaltungsgelände.
  • Preis: 16 Euro pro Auto (zwei Erwachsene); 24 Euro für zwei Erwachsene mit eigenen Kindern.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos im Lippstadt.

Autokino in NRW: Im Sauerlandpark in Hemer

In Hemer bieten die Veranstalter in den "herausfordernden Zeiten" ebenfalls "eine ganz besondere Freizeitaktivität" an, wie sie es nennen: ein Autokino im Sauerlandpark. 

  • Eintrittskarten für das Autokino in Hemer sind ausschließlich online erhältlich.
  • Adresse: Sauerlandpark Hemer Ostenschlahstraße 59, 58675 Hemer.
  • Der Einlass ins das Autokino in Hemer startet 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Pro Auto sind maximal zwei Erwachsene sowie die im eigenen Haushalt lebenden Kinder erlaubt.
  • Ein Gastronomie-Angebot gibt es nicht. Snacks und Getränke dürfen mitgebracht werden.
  • Die WC-Anlage ist ausgeschildert.
  • Preis: 15 Euro plus 1,50 Euro VVK-Gebühr pro Ticket/Auto.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm für das Autokino im Sauerlandpark.

Autokino in NRW: Das "Drive in" in Essen

Das "Drive in" in Essen existiert nicht erst seit den Folgen der Coronavirus-Krise, doch es gibt aktuell Einschränkungen im Vergleich zum normalen Betrieb.

  • Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf, eine Abendkasse gibt es nicht.
  • Adresse: Sulterkamp 70, 45356 Essen.
  • Einlass ist 60 Minuten vor dem Beginn der jeweiligen Vorstellung, zur zweiten Vorstellung findet der Einlass spätestens zum angegebenen Vorstellungsbeginn statt.
  • Erlaubt sind maximal zwei Personen pro Auto sowie die eigenen Kinder bis 14 Jahre.
  • Die Snackbar ist geschlossen.
  • Die WC-Anlage ist geöffnet. Der Betreiber weist darauf hin, nach Möglichkeit noch zu Hause auf die Toilette zu gehen, da sich nur eine Person im WC Befinden darf.
  • Preis: 8 Euro pro Person.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos "Drive in" in Essen.

Autokino in NRW: Am Flughafen Essen-Mülheim

Im "Motor Movie" auf dem Gelände des Flughafens Essen-Mülheim wird scharfes Kinoerlebnis dank einer riesigen LED-Leinwand von 9 x 16 Metern auch bei Tageslicht versprochen.

  • Tickets gibt es ausschließlich online.
  • Adresse: Flughafen Essen/Mülheim, Lilienthalstraße 8, 45470 Mülheim an der Ruhr.
  • Familienfreundliche Aufführungszeiten um 13 Uhr, 16 Uhr und 19 Uhr.
  • Der Einlass beginnt 45 Minuten vor der Vorstellung.
  • Pro Auto sind maximal zwei Personen pro Fahrzeug erlaubt sowie zusätzlich zwei eigene Kinder bis 14 Jahre oder erwachsene Kinder aus dem gleichen Hausstand.

  • Getränke und Snacks gibt es vor Ort und dürfen mitgebracht werden.

  • Toiletten stehen "für Ausnahmen" zur Verfügung, sollen aber nur im Notfall aufgesucht werden.

  • Je nach Film für 11 bis 20 Euro pro Auto zuzüglich VVK-Gebühr.

  • Sehen Siehier das Filmprogramm des "Motor Movie" am Flughafen Essen-Mülheim

Autokino in NRW: In Duisburg an der MSV-Arena

Die Stadt Duisburg reagierte ebenfalls auf die Coronavirus-Pandemie und eröffnete ein Autokino. Das Filmforum zeigt drei Wochen lang - so der Plan - auf dem Parkplatzt P4 des Stadions des MSV Duisburg die Höhepunkte des Kino-Programms.

  • Tickets werden ausschließlich online verkauft.
  • Adresse: filmforum-Autokino am Stadion, Parkplatz P4 der MSV-Arena, Kalkweg 18/Ecke Kruppstraße in 47055 Duisburg.
  • Pro Auto sind maximal zwei Personen gestattet plus maximal zwei Personen/Kinder, die im gleichen Haushalt leben.
  • Der Verkauf von Snacks und Getränken ist nicht vorgesehen.
  • Preis: 9 Euro pro Person.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des Autokinos am Stadion in Duisburg.

Autokino in NRW: "Loe Autokino" in Marl

In Marl existiert seit dem 6. April das "Loe Autokino". Pro Tag werden bis zu zwei Filme gezeigt.

  • Tickets sind ausschließlich online erhältlich, eine Abendkasse gibt es nicht.
  • Adresse: Marler Straße 321 in 45772 Marl.
  • Einlass ist 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Pro Auto sind maximal zwei Erwachsene und deren im Haushalt lebende Kinder erlaubt.
  • Snacks und Getränke sind online im Vorverkauf. Eigene Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Preis: 16,50 Euro pro Ticket/Auto.
  • Sehen Sie hier das Filmprogramm des "Loe Autokino" in Marl.

Autokino in NRW: In Herne im Gysenberg

In Herne können sich Film-Liebhaber im Autokino im Gysenberg vergnügen. Initiiert wurde das Ganze vom städtischen Veranstaltungsservice und en "Joe Studios".

  • Eine Abendkasse gibt es nicht, der Ticket-Erwerb ist nur online möglich.
  • Adresse: Am Revierpark 20, 44628 Herne.
  • Einlass ist 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Maximal zwei Erwachsene sowie deren im Haushalt lebenden Kinder sind pro Wagen erlaubt.
  • Snacks und Getränke gibt es nur online im Vorverkauf. Eigene Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Preis: 16,50 Euro pro Ticket/Auto.
  • Sehen Sie hier das Programm des Autokinos in Herne.

Autokino in NRW: Das "Drive in" in Köln

Ein weiteres "Drive in" gibt es in Köln. Es gelten die gleichen Einschränkungen wie in Essen.

  • Karten sind ausschließlich im Vorverkauf zu erwerben, eine Abendkasse gibt es nicht.
  • Adresse: Rudolf-Diesel-Straße 36, 51149 Köln
  • Einlass ist 60 Minuten vor dem Beginn der jeweiligen Vorstellung, zur zweiten Vorstellung findet der Einlass spätestens zum angegebenen Vorstellungsbeginn statt.
  • Erlaubt sind maximal zwei Personen pro Auto sowie die eigenen Kinder bis 14 Jahre.
  • Die Snackbar ist geschlossen.
  • Die WC-Anlage ist geöffnet. Der Betreiber weist darauf hin, nach Möglichkeit noch zu Hause auf die Toilette zu gehen, da sich nur eine Person im WC Befinden darf.
  • Preis: 8 Euro pro Person.
  • Sehen Sie hier das Programm des "Drive in" in Köln.

Autokino in NRW: Das evd Autokino Dormagen 

Auch in Dormagen wird ein Autokino angeboten - von Freitag, 8. Mai, bis Samstag, 16. Mai, auf dem Schützenplatz in Dormagen.

  • Tickets müssen online vorbestellt werden, es gibt keine Abendkasse.  
  • Preis: Der Eintrittspreis beträgt 11,50 Euro pro Person. Pro Auto müssen mindestens zwei Tickets gekauft werden. Jugendliche, die zu einer Familie gehören, zahlen jeweils 5 Euro pro Person. Kinder unter 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.
  • Einlass beginnt 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn, alle Besucher werden eingewiesen, zwischen den Pkw soll der Abstand mindestens 1,5 Meter betragen
  • Erlaubt sind pro Auto maximal zwei Erwachsene. Bis zu drei eigene Kinder können zusätzlich zu den maximal zwei Erwachsenen mit im Auto sein. 
  • Es müssen Ausweise mit Lichtbild mitgeführt werden, da es zu Kontrollen durch die Behörden kommen kann.
  • Fenster und Verdecke der Autos müssen geschlossen bleiben.
  • Hohe Autos (höher als 1,85 Meter) werden nur begrenzt eingelassen und müssen bei der Buchung angegeben werden.
  • Es können Snacks vom Café Lemke online vorbestellt werden. Diese werden verpackt bereitgestellt. Es ist auch erlaubt, eigene Snacks und Getränke mitzubringen, erwünscht ist aber die Unterstützung der lokalen Gastronomie.
  • Eine WC-Anlage, die regelmäßig gereinigt werden soll, steht zur Verfügung. 
  • Müll soll nach der Vorstellung (wieder) mitgenommen und zuhause entsorgt werden.
  • Sehen Sie hier das Programm des evd Autokino Dormagen

Autokino in NRW: Das "Cinedrive" in Mönchengladbach

Das "Sparkassen Cinedrive Autokino" startete am 16. April auf dem Messegelände Nordpark.

  • Tickets sind ausschließlich über die Homepage erhältlich.
  • Adresse: Messegelände Nordpark., Gladbacher Straße 511 in 41179 Mönchengladbach. Die Zufahrt zum Gelände findet über die Straße "Am Borussiapark" statt
  • Im Wagen dürfen sich maximal zwei Personen befinden. Auch hier gibt es für Familien eine Ausnahme: Die Kinder, die im eigenen Haushalt leben, dürfen ebenfalls im Wagen sein.
  • Einlass beginnt 30 Minuten vor dem Beginn der Vorstellung.
  • Eine Gastronomie vor Ort gibt es nicht. Snacks und Getränke dürfen selbst mitgebracht werden.
  • Der Betreiber kündigt einen "großzügigen Toilettenwagen" an, "der durchgehend gereinigt wird". Ordnungspersonal soll den Zugang zu den WC-Wagen reguliert.
  • Preis: 22 Euro pro Ticket/Auto.
  • Sehen Sie hier das Programm des "Cinedrive" in Mönchengladbach.

Autokino in NRW: Auf dem Messeparkplatz P1 in Düsseldorf

Seit dem 8. April verspricht das Autokino Düsseldorf täglich aktuelle Film-Highlights und Blockbuster.

  • Tickets sind ausschließlich im Online-Vorverkauf erhältlich.
  • Adresse: Messeparkplatz P1, Stockumer Höfe 200 in 40474 Düsseldorf.
  • Pro Fahrzeug sind maximal zwei Erwachsene erlaubt. Eigene Kinder dürfen zusätzlich zu den zwei erwachsenen Personen mit im Auto sein.
  • Die Einfahrt zum Autokino-Gelände ist ab 60 Minuten vor Filmbeginn möglich.
  • Vor Ort gibt es Snacks und Getränke. Diese können Sie entweder beim Online-Kauf Ihrer Tickets vorbestellen und vor Ort abholen oder direkt vor Ort kaufen. Dabei ist ausschließlich Kartenzahlung möglich.
  • Preis: 22 Euro pro Ticket/Auto.
  • Sehen Sie hier das Programm des "Autokino Düsseldorf".

Autokino in NRW: im Fort Fun Abenteuerland in Bestwig

Das "Fort Fun Abenteuerland" organisiert unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen ebenfalls ein Autokino.

  • Tickets sind ausschließlich online erhältlich.

  • Adresse: Aurorastraße 50, 59909 Bestwig.

  • Es sind maximal zwei Erwachsene pro Auto - Ausnahme sind die Kinder aus dem eigenen Haushalt.

  • Einlass ist eine Stunde vorm dem Filmstart.

  • Im Online-Shop kann ein Kino-Menü hinzugefügt werden.

  • Preis: 22 Euro pro Auto  mit maximal zwei Erwachsenen; 29,50 Euro pro Auto für Familien mit Kindern aus einem Haushalt.

  • Sehen Sie hier das Programm des Autokinos im "Fort Fun Abenteuerland".

Autokino in NRW: Tichelpark Cinemas DriveIn" in Kleve

Kleve reagierte ebenfalls auf die durch das Coronavirus verhängten Einschränkungen und startete ein Autokino.

  • Tickts können ausnahmslos nur online gekauft werden.
  • Adresse: Tichelstraße 12a, 47533 Kleve.
  • In jedem Fahrzeug sind maximal zwei Erwachsene erlaubt. Ausnahme sind Kinder-Vorstellungen, bei denen auch Kinder des Familien-Haushaltes zugelassen sind.
  • Einlass ist ab 60 Minuten vor Filmbeginn.
  • Snacks und Getränke gibt es via Online-Vorverkauf und müssen zwingend zusammen mit dem Ticket gebucht werden. Nach- oder Einzelbuchungen sind nicht möglich. Einen Bar-Verkauf gibt es nicht.
  • Die Betreiber rufen dazu auf, noch daheim auf die Toilette zu gehen. Es stehen zwar drei Toiletten auf Höhe des Eingangs zum Kino-Gebäude "für die Notdurft zur Verfügung". Diese sollten aber nur einzeln und mit einer Maske - auch ein Schal ist möglich - betreten werden. Hygienespray und Toilettenpapier sind vorhanden.
  • Preis: 20 Euro pro Ticket/Auto zuzüglich Vorverkaufsgebühr.
  • Sehen Sie hier das Programm des Autokinos in Kleve.

Autokino in NRW: Auf dem Schützenplatz in Willich

Die Stadt Willich bietet in Zeiten der Coronavirus-Pandemie Abwechslung in Form des Autokinos auf dem Schützenplatz der Stadt - und war auf einer 14 x 8 Meter großen LED-Wand. Die Betreiber versprechen "erstklassiges Kinovergnügen".

  • Tickets können nur online gekauft werden, eine Abendkasse gibt es nicht.
  • Adresse: Schützenplatz (Zufahrt über die Bahnstraße) in 47877 Willich.
  • Pro Wagen sind maximal zwei Erwachsene erlaubt. Bei Kinder-Vorstellungen sind auch die eigenen Kinder des Familienhaushaltes zugelassen.
  • Einlass zur jeweiligen Vorstellung ist mindestens 30 Minuten vor Filmbeginn.
  • Snacks und Getränke werden vor Ort nicht verkauft.
  • Die Betreiber rufen dazu auf, noch daheim auf die Toilette zu gehen. Es steht allerdings ein WC-Wagen zur Verfügung".
  • Preis: 22 Euro pro Ticket/Auto.
  • Sehen Sie hier das Programm des Autokinos in Willich.

*soester-anzeiger.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Fabian Strauch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare