1. wa.de
  2. NRW

Porsche, Bentley, BMW: SEK stürmt in NRW Quartiere von Autoknacker-Bande

Erstellt:

Von: Simon Stock

Kommentare

Nur vom Feinsten: Eine Bande von Autodieben hatte es in NRW auf Luxuskarossen wie Porsche, Bentley und BMW abgesehen. Jetzt wurden die Drahtzieher geschnappt.

Schloß Holte-Stukenbrock - Mit Mittelklasse gab sie sich nicht zufrieden, es mussten schon Bentley, Porsche oder BMW sein: Eine Bande von Autodieben war über viele Monate in Nordrhein-Westfalen aktiv. Sie stahl Luxuskarossen, zerlegte sie und verkaufte die Teile über das Internet. Damit ist jetzt Schluss. Die Polizei in Ostwestfalen nahm die drei mutmaßlichen Drahtzieher im Alter von 21 und 23 Jahren fest.

HerstellerBMW
Gründung7. März 1916 in München
Umsatz98,99 Milliarden EUR (2020)

Autobande in NRW festgenommen: Spezialisiert auf Luxusautos

Nach Angaben der Polizei im Kreis Paderborn und der Staatsanwaltschaft waren die Autodiebe im Dezember 2020 durch Diebstähle in der Region in den Fokus von Ermittlungen gerückt. Es ging um einen BMW X3 im Wert von fast 50.000 Euro und einen BMW M5 im Wert von über 100.000 Euro.

In Internetverkaufsportalen waren süddeutschen Polizisten schließlich Getriebe der gestohlenen Fahrzeuge aufgefallen. Dort sei bereits gegen zwei der Festgenommenen wegen anderer Autodiebstähle ermittelt worden.

Um die mutmaßliche Bande aus Schloß Holte-Stukenbrock dingfest zu machen, gründete die Paderborner Kripo die eine Ermittlungskommission „EK Zweistadt“. Über mehrere Wochen trugen die Beamtinnen und Beamten ihre Erkenntnisse zusammen: Wie waren die Strukturen? In welchen Betrieben wurden die Autos ausgeschlachtet? Wo wurden die Teile gelagert?

Schlag gegen Bande von Autodieben: Durchsuchungen an mehreren Orten

Am Mittwochmorgen (30. November) stürmten SEK-Beamte die drei Wohnungen der Tatverdächtigen in Schloß Holte-Stukenbrock sowie Hallen und Autowerkstätten. Neben Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) waren die Beamten auch in den Kreisen Lippe, Soest (Rüthen) sowie in Oberhausen aktiv.

Porsche AG
Porsche, Bentley, BMW: Die Polizei hat in Schloß Holte-Stukenbrock eine Bande von Autodieben festgenommen. © Sebastian Gollnow/dpa

In einigen Objekten wurden gestohlene Autoteile und weitere Beweismittel entdeckt. Bei den Überprüfungen und Sicherstellungen unterstützten Einsatzzüge des THW, um beispielsweise schwere Motoren zu bewegen und zu transportieren. Die Auswertungen des Einsatzes und die Ermittlungen dauern nach den Festnahmen weiter an.

Luxusautos im Wert von mehreren 100.000 Euro sind der Polizei Hamm nach einer Durchsuchung bei einem Autohändler in Herringen ins Netz gegangen. Keine 15 Sekunden dauert der Auftritt der zwei Männer vor einem Haus in Lüdenscheid. Sie haben es auf ein Luxus-Auto abgesehen. Die Kameras haben alles festgehalten.

Auch interessant

Kommentare