Archiv – Nordrhein-Westfalen

Tatort Campingplatz: Staatsanwaltschaft wirft Hauptverdächtigem 293 Fälle vor

Tatort Campingplatz: Staatsanwaltschaft wirft Hauptverdächtigem 293 Fälle vor

Der Missbrauchsfall von Lügde nimmt immer erschreckendere Ausmaße an. Ermittler fanden heraus, dass die jungen Opfer selbst Kinder missbrauchen mussten. Nun wurden zwei Beschuldigte angeklagt.
Tatort Campingplatz: Staatsanwaltschaft wirft Hauptverdächtigem 293 Fälle vor
Schüler prallen auf Fahrrädern zusammen und verletzten sich schwer

Schüler prallen auf Fahrrädern zusammen und verletzten sich schwer

Zwei Schüler sind in Münster mit ihren Fahrrädern so heftig kollidiert, dass sie stürzten und schwere Verletzungen erlitten.
Schüler prallen auf Fahrrädern zusammen und verletzten sich schwer
Schäden auf der A1 bei Holzwickede: Die Fahrbahnen sind wieder frei

Schäden auf der A1 bei Holzwickede: Die Fahrbahnen sind wieder frei

[Update 15.26 Uhr] Auf die schlechte Nachricht von Donnerstagmorgen folgt nun eine gute: Die Fahrbahnen auf der A1 in Fahrtrichtung Köln bei Holzwickede sind wieder frei. Das gab Straßen.NRW aktuell bekannt. 
Schäden auf der A1 bei Holzwickede: Die Fahrbahnen sind wieder frei

Lkw verursacht offenbar Brückenschaden an der A44 - Sperrungen und hohe Kosten

Im Kreuz Dortmund/Unna kommt es an drei Wochenenden in Folge zu Verkehrsbehinderungen.
Lkw verursacht offenbar Brückenschaden an der A44 - Sperrungen und hohe Kosten

"Abfindungsaffäre": Ex-Mitarbeiter aus Iserlohn in Witten angeblich entlassen

[Update 13.43 Uhr] Iserlohn - Der mit 250.000 Euro Abfindung aus dem Dienst bei der Stadt Iserlohn ausgeschiedene ehemalige Verwaltungsmitarbeiter ist nach eigenen Angaben von seinem neuen Arbeitgeber entlassen worden.
"Abfindungsaffäre": Ex-Mitarbeiter aus Iserlohn in Witten angeblich entlassen

Streifenwagen kollidiert auf Kreuzung mit Auto - drei Personen verletzt

[Update 13.37 Uhr] Ein schwerer Unfall, an dem auch ein Streifenwagen der Polizei beteiligt war, hat am Donnerstagmorgen für größere Verkehrsbehinderungen in Gütersloh gesorgt. Drei Personen wurden verletzt.
Streifenwagen kollidiert auf Kreuzung mit Auto - drei Personen verletzt

Weiterer Verdächtiger stellt sich - Opfer aus Telgte außer Lebensgefahr

Nach dem Angriff auf einen 26-jährigen Mann aus Telgte am Dienstag hat sich ein weiterer Tatverdächtiger (20) auf der Polizeiwache in Warendorf gestellt. Das haben Staatsanwaltschaft Münster, Polizei Warendorf und Polizei Münster mitgeteilt. …
Weiterer Verdächtiger stellt sich - Opfer aus Telgte außer Lebensgefahr

Unfall mit Streifenwagen sorgt für Probleme im Berufsverkehr

Ein schwerer Unfall, an dem auch ein Streifenwagen der Polizei beteiligt war, hat am Donnerstagmorgen für größere Verkehrsbehinderungen in Gütersloh gesorgt. Drei Personen wurden verletzt.
Unfall mit Streifenwagen sorgt für Probleme im Berufsverkehr

Acht Fahrzeuge kollidieren auf der A2 - Großeinsatz auf der Autobahn

Auf der A2 hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall mit acht Fahrzeugen ereignet!
Acht Fahrzeuge kollidieren auf der A2 - Großeinsatz auf der Autobahn

Rätselhafter Sprengstoff-Fund in Hemer: Suche nach zentraler Figur geht weiter

[Update, 11.50 Uhr] Hemer - Nach Explosionen in einer Gartenhütte in Hemer-Westig wurden Chemikalien gefunden. Spezialkräfte haben sie durch Sprengungen zerstört. Derweil geht die Suche nach einer zentralen Figur weiter. Aktuelle Infos hier.
Rätselhafter Sprengstoff-Fund in Hemer: Suche nach zentraler Figur geht weiter

Auto kracht im Gegenverkehr in Reisebus - Fahrer (23) schwer verletzt

Schmallenberg - Bei einem Unfall mit einem Auto und einem Reisebus wurden am Mittwochnachmittag zwischen Schmallenberg-Westfeld und Winterberg-Altastenberg zwei Menschen verletzt.
Auto kracht im Gegenverkehr in Reisebus - Fahrer (23) schwer verletzt

Fluss oder Abfluss? Praktikant (15) verblüfft mit seiner "Bier-Entsorgung"

[Update 11.16 Uhr] Hat der Chef sich unklar ausgedrückt? Hat der Praktikant nicht gut zugehört? Am Ende landeten wohl deutlich mehr als 20 Liter abgelaufenes Bier im Plettenberger Flüsschen Else. Und das rief die Polizei auf den Plan. Die ganze …
Fluss oder Abfluss? Praktikant (15) verblüfft mit seiner "Bier-Entsorgung"

Während Fahrer schläft: Unbekannte klauen 120 Flachbild-Fernseher von Lkw

Kaum zu glauben, dass so etwas unbemerkt klappt: Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch auf einem Autohof an der A2 bei Lippborg 120 Flachbild-Fernseher von einem Lkw geklaut.
Während Fahrer schläft: Unbekannte klauen 120 Flachbild-Fernseher von Lkw

Raserprozess gegen Männer aus Hemer und Soest: Unfallopfer sagen aus

Soest/Arnsberg – Während die beiden Angeklagten aus Hemer und Soest sich auch am zweiten Verhandlungstag im Landgericht Arnsberg kaum zu Wort meldeten, hatten die vier Überlebenden des Horrorunfalls zwischen Sundern-Hövel und Balve-Beckum umso mehr …
Raserprozess gegen Männer aus Hemer und Soest: Unfallopfer sagen aus

Unfassbare Unfallfahrt: Mann (59) beschädigt unter Drogen sieben Autos - vier Totalschäden

Eine regelrechte Schneise der Verwüstung hinterließ ein 59-jähriger Mann bei einer abenteuerlichen Autofahrt durch Bielefeld, bei der insgesamt sieben Autos beschädigt wurden. Er hätte aber aus mehreren Gründen gar nicht hinter dem Steuer sitzen …
Unfassbare Unfallfahrt: Mann (59) beschädigt unter Drogen sieben Autos - vier Totalschäden

Großrazzia in elf Städten gegen irakisch-syrische Rockergruppe "Al-Salam-313"

[Update, 13.45 Uhr] Bei der Großrazzia gegen die irakisch-syrische Rockerorganisation "Al-Salam-313" ist nach Angaben von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Mittwoch eine Person festgenommen worden. 800 Polizisten hätten landesweit 49 Objekte …
Großrazzia in elf Städten gegen irakisch-syrische Rockergruppe "Al-Salam-313"

Unfall auf der A1 am Kamener Kreuz: Pkw touchiert Sattelzug

Unfall am Kamener Kreuz: Am Mittwochmorgen krachte es gegen 8.35 Uhr auf der A1 in Fahrtrichtung Köln. Beteiligt waren ein Sattelzug sowie drei Pkw.
Unfall auf der A1 am Kamener Kreuz: Pkw touchiert Sattelzug

Explosion und Sprengstoff-Fund in Hemer

Explosion und Sprengstoff-Fund in Hemer

Auch Oberlandesgericht Hamm hält Klagen gegen Kik für verjährt

Hamm/Bönen - Etwaige Schmerzensgeldansprüche von vier pakistanischen Klägern gegen den Textildiscounter Kik wegen des verheerenden Brandes in einer Textilfabrik in Karachi im Jahr 2012 sind nach Einschätzung des Oberlandesgerichts Hamm verjährt.
Auch Oberlandesgericht Hamm hält Klagen gegen Kik für verjährt

Dachgeschoss in Flammen: Mann (39) bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Am Dienstagmorgen kam es gegen 8 Uhr  in der Graf-Adolf-Straße in Schwerte zu einem Wohnungsbrand.  Als die Feuerwehr eintraf, schlugen aus Fenstern im Dachgeschoss schon die Flammen.
Dachgeschoss in Flammen: Mann (39) bei Wohnungsbrand schwer verletzt