Archiv – Nordrhein-Westfalen

Zwei Schulbusse kollidieren am frühen Morgen - 140.000 Euro Sachschaden

Zwei Schulbusse kollidieren am frühen Morgen - 140.000 Euro Sachschaden

Ennigerloh - Glücklicherweise waren die Busse zu diesem Zeitpunkt nicht voll besetzt: In Enningerloh sind am frühen Mittwochmorgen zwei Schulbusse zusammengeprallt. Die beiden Fahrer wurden verletzt, der Sachschaden ist beträchtlich.
Zwei Schulbusse kollidieren am frühen Morgen - 140.000 Euro Sachschaden
Zum Haareraufen: Dieb klaut Rasierer und will sie dem Besitzer verkaufen

Zum Haareraufen: Dieb klaut Rasierer und will sie dem Besitzer verkaufen

Köln - Viel dümmer kann es nicht laufen: In Köln wollte ein Einbrecher sein Diebesgut ausgerechnet an den Mann verkaufen, den er zuvor bestohlen hatte.
Zum Haareraufen: Dieb klaut Rasierer und will sie dem Besitzer verkaufen
Festnahme: Fröndenberger wollte im Darknet mit Waffen handeln

Festnahme: Fröndenberger wollte im Darknet mit Waffen handeln

Fröndenberg - Es ging um Sprengstoff, Schusswaffen und Munition. Ein 43-jähriger Mann aus Fröndenberg soll versucht haben, damit im Darknet zu handeln. 
Festnahme: Fröndenberger wollte im Darknet mit Waffen handeln

Streit um dreiste Werbung: Schul-Kakao gut für Blutzucker? 

Düsseldorf - An vielen Schulen Nordrhein-Westfalens wird neben Milch auch Kakao angeboten. Der Verbraucherorganisation Foodwatch ist die Ausgabe des gezuckerten Getränks ein Dorn im Auge. 
Streit um dreiste Werbung: Schul-Kakao gut für Blutzucker? 

Alle verkaufsoffenen Sonntage in NRW und im niederländischen Grenzgebiet

NRW - Wer an diesem Wochenende Lust auf Einkaufen am Sonntag hat, muss nicht auf der Couch sitzen und online shoppen. Irgendwo ist es immer möglich. Wir haben zusammengefasst, in welcher Stadt es in Nordrhein-Westfalen oder im niederländischen …
Alle verkaufsoffenen Sonntage in NRW und im niederländischen Grenzgebiet

Dreifache Mutter monatelang gesucht: Jetzt legt ihr Mann ein Geständnis ab

Heek - Monatelang suchte die Polizei vergeblich nach einer dreifachen Mutter aus der westfälischen Gemeinde Heek (Kreis Borken). Nun hat der Mann der 23-Jährigen gestanden, die Frau nach einem Streit bereits im vergangenen August getötet zu haben.
Dreifache Mutter monatelang gesucht: Jetzt legt ihr Mann ein Geständnis ab

Peinliche Panne: In die Wohnung einer Oma statt eines Rockers eingedrungen

[UPDATE 18.14 Uhr] Lüdenscheid - Ein Trupp schwer bewaffneter SEK-Beamter hat sich bei der Razzia im Rocker-Milieu in der vergangenen Woche in Lüdenscheid in der Hausnummer geirrt - und statt eines Rockers eine 88-jährige Frau aus dem Bett geholt. …
Peinliche Panne: In die Wohnung einer Oma statt eines Rockers eingedrungen

Nach tödlichem Unfall: Opfer und Hinterbliebene danken ihren Rettern

Balve/Sundern - Nach dem tödlichen Unfall zwischen Balve und Sundern haben sich jetzt die Hinterbliebenden und Unfallopfer bei den Einsatzkräften bedankt.
Nach tödlichem Unfall: Opfer und Hinterbliebene danken ihren Rettern

„Abgrund von unfassbaren Handlungen“: Erste Urteile im Burbach-Prozess

Siegen/Burbach - Im Prozess um misshandelte Flüchtlinge in der ehemaligen Notaufnahmeeinrichtung in Burbach hat es am heutigen Dienstag nach Geständnissen in einem abgetrennten Verfahren die ersten drei Urteile gegeben.
„Abgrund von unfassbaren Handlungen“: Erste Urteile im Burbach-Prozess

Betrunkenes Dutzend grölt Nikolauslieder - dann eskaliert die Situation

Münster - Wenn 55- bis 60-jährige Männer "aus dem westlichen Münsterland" zu tief ins Glas schauen und Nikolauslieder grölen, kann es offenbar ungemütlich werden. Auf andere Gäste und den Wirt einer Gaststätte am Rosenplatz in Münster war das …
Betrunkenes Dutzend grölt Nikolauslieder - dann eskaliert die Situation

Schokoladen-Malheuer bei Dreimeister in Westönnen

Schokoladen-Malheuer bei Dreimeister in Westönnen

Achtung, "Mail-Bombe"! Polizei warnt vor Viren in vermeintlichen Bewerbungen

NRW - Enkeltrick, falsche Polizisten - und jetzt auch noch das: Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis warnt aktuell auch stellvertretend für andere Polizeibehörden sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen vor einer sogenannten "Mail-Bombe". …
Achtung, "Mail-Bombe"! Polizei warnt vor Viren in vermeintlichen Bewerbungen

Auf der A45 bei Hagen-Süd wird es jetzt in beiden Richtungen eng

Hagen - Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen erwartet auf der A45 bei Hagen-Süd Verkehrsbehinderungen in beiden Richtungen. Dort beginnen mit der Einrichtung der Baustellenverkehrsführung die letzten Vorbereitungen für den Ersatzneubau …
Auf der A45 bei Hagen-Süd wird es jetzt in beiden Richtungen eng

Explosion in Sparkassen-Filiale in Schwerte-Westhofen

Explosion in Sparkassen-Filiale in Schwerte-Westhofen

Nächtliche Explosion in Schwerter Sparkasse - Fotostrecke online

Schwerte - Diese Sprengung eines Geldautomaten hatten sich die Gangster in der Nacht zu Dienstag anders vorgestellt! Objekt ihrer Begierde war der Bargeld-Automat der Sparkasse an der Amtsstraße in Schwerte-Westhofen.
Nächtliche Explosion in Schwerter Sparkasse - Fotostrecke online

Schokoladen-Fans aufgepasst: Dieser Einsatz der Feuerwehr ist nichts für schwache Nerven

Westönnen - Schokoladenliebhaber müssen tapfer bleiben, wenn sie die folgenden Zeilen lesen.
Schokoladen-Fans aufgepasst: Dieser Einsatz der Feuerwehr ist nichts für schwache Nerven

Tischler bastelte Starenkasten-Attrappe - Verfahren eingestellt

Köln - Vor seiner Haustür gilt Tempo 30, dennoch donnerten immer wieder Autos deutlich schneller vorbei. Bis der gelernte Tischler aus Köln eine selbstgebaute Starenkasten-Attrappe aufhängte. Dafür kam er vor Gericht, fand aber eine gnädige …
Tischler bastelte Starenkasten-Attrappe - Verfahren eingestellt

Tischler bastelte Blitzer-Attrappe - Verfahren eingestellt

Jahrelang setzte sich ein Kölner für Tempokontrollen vor seinem Haus ein. Weil die Stadt aber nicht reagierte, baute er einen Blitzer aus Holz und stellte diesen in seinem Vorgarten auf - so der Vorwurf. Nun stand der Mann wegen Amtsanmaßung vor …
Tischler bastelte Blitzer-Attrappe - Verfahren eingestellt

Bei Rettungseinsatz: Sanitäter müssen vor aggressivem Mann fliehen

Hemer - Rettungskräfte der Feuerwehr sind in Hemer in den vergangenen Tagen gleich zweimal an ihrer Arbeit gehindert worden. Am Samstag mussten Sanitäter vor einem aggressiven Mann fliehen, am Montag missachtete ein Autofahrer Absperrungen eines …
Bei Rettungseinsatz: Sanitäter müssen vor aggressivem Mann fliehen

Totes Kind in Kölner Flüchtlingsunterkunft entdeckt

Köln - In einer Kölner Flüchtlingsunterkunft ist am Montag die Leiche eines zwei Jahre alten Kindes gefunden worden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einem Gewaltverbrechen aus.
Totes Kind in Kölner Flüchtlingsunterkunft entdeckt