1. wa.de
  2. NRW

A445: Anschlussstelle aufgrund von Fahrbahnsanierung gesperrt

Erstellt:

Kommentare

Die Autobahn Westfalen saniert auf der A445 in der Anschlussstelle Werl-Zentrum in NRW die Fahrbahn. Das führt zu einer Teilsperrung.  

Werl - Die Autobahn Westfalen saniert auf der A445 in der Anschlussstelle Werl-Zentrum (NRW) die Fahrbahn. Die Arbeiten, die eigentlich für die vergangene Woche vorgesehen waren, mussten laut Mittelung kurzfristig witterungsbedingt verschoben werden

A445: Teilsperrung der Anschlussstelle Werl-Zentrum aufgrund einer Fahrbahnsanierung

Die Arbeiten finden nun in der Nacht von Mittwoch (27. Juli) auf Donnerstag (28. Juli) oder bei schlechtem Wetter in der Folgenacht von 19 bis 5 Uhr statt. In dieser Zeit wird die Auffahrt auf die A445 in Richtung Hamm gesperrt. Eine Umleitung ist mit einem roten Punkt gekennzeichnet und führt über das Autobahnkreuz Werl.

Nach einem tödlichen Geisterfahrer-Unfall auf der A44 zwischen Werl und Unna gibt es weiter mehr Fragen als Antworten.

Auch interessant

Kommentare