1. wa.de
  2. NRW

Auto überschlägt sich auf der A2: 35-Jähriger schwer verletzt

Erstellt:

Von: Katharina Bellgardt

Kommentare

Unfall auf der A2 bei Beckum.
Unfall auf der A2 bei Bergkamen. (Symbolbild) © Stefan Puchner/dpa

Schwerer Unfall auf der A2: Direkt an der Auffahrt der Autobahn verlor ein 35-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen.

Bergkamen/Dortmund - Ein 35-Jähriger aus Bergkamen ist bei einem Unfall auf der Autobahn 2 schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei Dortmund war er offenbar alkoholisiert.

Der 35-Jährige, so die Polizei, sei am Samstag gegen 19.15 Uhr auf der A2 aus Richtung Hannover unterwegs gewesen. Als er bei der Ausfahrt Kamen/Bergkamen die Autobahn verließ, sei er zu schnell gewesen. Er habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Schwerer Unfall auf der A2: Auto überschlägt sich in Ausfahrtskurve

Der 35-Jährige wurde schwer verletzt. Die Polizei gibt an, dass er nach Alkohol gerochen habe. Auch sein Handy wurde sichergestellt.

Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Man entnahm ihm eine Blutprobe und sein Führerschein wurde sichergestellt.

In Bergkamen kam es am Wochenende zu einem Tankstellenüberfall - außerdem schlugen die Täter in Kamen zu. Die Polizei sucht Zeugenhinweise.

Auch interessant

Kommentare