1. wa.de
  2. NRW

A1-Ausfahrt: Streifenwagen kracht gegen Baum und überschlägt sich

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Zwei Polizisten sind am Freitag auf der A1 mit ihrem Streifenwagen von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto krachte gegen einen Baum und überschlug sich.

Münster/Lengerich - Zwei Polizisten sind am Freitagmorgen, 21. Januar, bei einem Unfall auf der A1 in Richtung Dortmund bei Lengerich leicht verletzt worden. Davon berichtet die Polizei Münster in einer Pressemitteilung.

Die Beamten waren in einem Mercedes-Vito auf dem Weg zu einer Gefahrenstelle und kamen gegen 10.20 Uhr in der Ausfahrt Lengerich nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem der Streifenwagen zunächst gegen einen Baum stieß, überschlug sich das Fahrzeug. Die 24 und 41 Jahre alten Polizisten wurden leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Streifenwagen überschlägt sich
Ein Streifenwagen der Polizei ist am Freitag auf der A1-Ausfahrt Lengerich von der Fahrbahn abgekommen. © dpa/Polizei Münster

A1: Unfall mit Streifenwagen bei Lengerich

Für die Bergung des Einsatzfahrzeuges war die Ausfahrt Lengerich der A1 in Richtung Dortmund bis 12 Uhr gesperrt.

Auf der A31 hat am Freitagmorgen ein 30-jähriger Lkw-Fahrer einen Unfall gebaut. Teile der Ladung - Tiefkühlpizzen - landeten auf der Fahrbahn. Auf der A2 hat es am Donnerstag einen schweren Unfall mit zwei Lkw gegeben. Die Bergungsarbeiten dauerten Stunden.

Auch interessant

Kommentare