1. wa.de
  2. Lokales
  3. Werne

Angestellte eines Geschäfts mit Messer bedroht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Werne. Zu einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt an der Klöcknerstraße in Werne kam es am späten Freitagabend gegen 22.10 Uhr. Zwei bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Geschäft ein.

Die beiden Täter bedrohten die Angestellten des Lebensmittelmarktes, welche gerade im Begriff waren, den Lebensmittelmarkt zu schließen, mit einem Messer. Unter Vorhalt des Messers forderten die Täter die Herausgabe der Tageseinnahmen. Danach wurden die Angestellten gefesselt, so dass sie Täter in unbekannte Richtung flüchten konnten, meldet die Polizei.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Beschreibung der Täter: Täter eins: 1,75 Meter, schlank, dunkler Kapuzenpulli, schwarz-weißer Schal als Maskierung, Kappe, blaue Jeans, schwarzer Rucksack; Täter zwei: 1,70 Meter, schlank, gemustertes Tuch als Maskierung, dunkle Jacke, Jeans, Kappe, schwarzer Rucksack, auffällig dunkle Augen mit langen Wimpern. Beide Täter hatten einen dunklen Teint und sprachen akzentfreies Deutsch.

Hinweise erbittet die Polizei in Werne unter Tel. 02389/921-3420 oder 921-0.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion