Zapfenstreich und Festball: Schützenfest "Am Nierstenholz" hat begonnen

+
Schützenfest-Auftakt am Freitagnachmittag im Nierstenholz: Oberst Michael Kemper (l) und Adjutant Martin Bröcheler schreiten die Reihe der Mitglieder ab.

Werne - Das Schützenfest "Am Nierstenholz" startete am Freitag mit Zapfenstreich und abendlichem Festball zu Ehren des scheidenden Königspaares Anja und Frank Büscher.  Neben den Schützen aus dem Nierstenholz waren Gäste aus zahlreichen anderen Vereinen dabei.

Seinen großen Tag hat der Schützenverein am Samstag. Auf der Schützenwiese an der Selmer Landstraße beginnt um 11 Uhr das Vogelschießen.

Die Proklamation der neuen Majestäten ist für 14 Uhr terminiert. Um 17.30 Uhr wird es dann zum neuerlichen Festball (ab 20 Uhr) abgeholt. 

Der Schützenfest-Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Feldgottesdienst, danach wird zum öffentlichen Frühschoppen eingeladen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare