1. wa.de
  2. Lokales
  3. Werne

Neueröffnung erfolgreich: Aus Steckis wird Onkel Mo's Grill

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Shawarma, Currywurst und noch mehr bieten Besitzer Mohammed Amer (Mitte), seine Frau Ramona und sein Bruder Kamal in Onkel Mo’s Grill an. © Hans Joachim Eickmann

Stockum – „Onkel Mo’s Grill“ lässt seit Freitag wieder „Steckis Grill“ aufleben. „Seit 12 Uhr läuft es ununterbrochen“, erzählt der neue Betreiber Mohammed Amer.

„Aber schon um 11.40 Uhr standen die ersten Leute vor dem Geschäft.“ Amer hat die vorherige Speisekarte reduziert und dafür eigene Gerichte hinzugefügt. „Onkel Mo’s Grill“ bietet arabische Spezialitäten wie Shawarma und Falafeln an, aber auch die altbekannten Klassiker wie Steckis Currywurst. 

„Es kommt gut an“, sagt Amer, der seit 20 Jahren in der Branche tätig ist, „ich muss neue Ware bestellen, bevor ich ausverkauft bin, und wir haben noch Bestellungen von 70 Gästen zum Abholen“, sagt er erfreut.

Besucher mit Sekt begrüßt

Die Besucher wurden zur Eröffnung mit Sekt begrüßt, einige brachten Blumen für den Wirt mit. Nach der Schließung des vorherigen Geschäfts hat Mohammed Amer acht Wochen lang renoviert. Neue Farbe für die Wände, eine neue Einrichtung in der Küche, andere Lampen und Sitzpolste gibt es bei Mo. 

Seine Familie sei für die Neueröffnung angereist, um ihn zu unterstützen, erzählt Amer. Sein Bruder Kamal machte sich aus Berlin auf den Weg.

Auch interessant

Kommentare