32 leere Bierfässer gestohlen

WERNE ▪ Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag 32 leere Bierfässer vom Gelände der „B & G Getränke Logistik“ an der Butenlandwehr entwendet. Die Diebe hatten zuvor einen Drahtzaun durchtrennt.

Die Polizei geht davon aus, dass sie zum Abtransport der Beute mit einem größeren Fahrzeug vorgefahren sind. Den Angaben nach ließen die Täter zehn 50-Liter-Fässer der Marken Veltins und Brinkhoff’s sowie 22 Krombacher Elf-Liter-Fässer mitgehen. Ihr Leergutwert: rund 850 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Werne unter Tel 9 21 34 20 oder 921 0 entgegen. ▪ am

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare