1. wa.de
  2. Lokales
  3. Werne

Kollision auf Kreuzung in Werne: Autofahrerin leicht verletzt

Erstellt:

Kommentare

Unfall in Werne
Bei dem Zusammenstoß zweier Autos ist eine Person verletzt worden. © Carsten Rehder/dpa

Eine Person ist bei einem Zusammenstoß zweier Autos leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte den Vorrang der anderen missachtet.

Werne - Auf der Kreuzung Münsterstraße/Penningrode/Hansaring ist es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall mit einer
leichtverletzten Person gekommen. Eine 42-jährige Frau wurde laut Polizei bei dem Zusammenstoß zweier Autos verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt.

Eine 30-jährige Autofahrerin aus Lünen hatte den Vorrang der Selmerin missachtet, als sie nach links abbiegen wollte. Ihr Pkw prallte nach der Kollision der beiden Wagen noch gegen ein Verkehrsschild.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8000
Euro.

Auch interessant

Kommentare