Mit dem 502. Schuss

Heinz Dissel ist der Jubiläumskönig von Holthausen-Schmintrup

+

Werne - Ein waschechter Holthausener ist Jubiläumskönig des Schützenvereins Holthausen-Schmintrup!

Passender hätte es kaum sein können: Mit Heinz Dissel wurde gestern ausgerechnet ein waschechter Holthausener Jubiläumskönig des Schützenvereins St. Hubertus Holthausen-Schmintrup (Bilder zur Veranstaltung), der in diesen Tagen sein 150-jähriges Bestehen feiert. 

502 Schüsse brauchte der 54-Jährige, ehe der Vogel gegen 14.10 Uhr endgültig unten war. „Im Jubiläumsjahr König zu sein ist etwas ganz Besonderes“, sagte der Zimmermann kurz nach seinem Volltreffer und freute sich einfach wahnsinnig darüber, dass es nun endlich geklappt hat. 

Denn schon in den Vorjahren hatte Heinz Dissel versucht, König zu werden. „Heute Abend rocken wir die Bühne“, kündigte seine überglückliche Frau und Königin Ingrid mit einem Lächeln an.

Gegen 18 Uhr findet am Ehrenmal die Parade statt.

Schützen Holthausen-Schmintrup feiern Jubiläum

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare