Flohmarkt in Werne

Flohmarkt in Werne

Nur die „harten Trödler“ bauten am Samstag beim Flohmarkt in der Innenstadt ihre Stände auf. Große Lücken klafften zwischen den vereinzelten Ständen. Das Wetter hat es den Trödelfans schwer gemacht. Das breit gefächerte Angebot an Trödelkram blieb größtenteils unter Tapezier- und Malerfolien versteckt. Das miese Regenwetter schlug den Besuchern wie auch Beschickern auf die Stimmung. Mehr zum Thema gibt's hier: http://bit.ly/2wU8BdL

Rubriklistenbild: © wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare