Streetball-Anlage im Dahl herausgeputzt

Nach erledigter Arbeit warfen die Korbjäger der LippeBaskets im Sportzentrum Dahl auch die ersten Bälle und absolvierten die ersten Partien. - Fotos: LBW

Werne - Wie auch schon in den vergangenen zwei Jahren trafen sich jetzt wieder Werner Basketballer, um den das Streetball-Feld am Sportzentrum Dahl auf Vordermann zu bringen.

Da das Wetter immer besser wird, steigt derzeit bei den Sportlern auch die Lust auf Streetball.

Stefan Pavleski von der ersten Mannschaft der LippeBaskets und Thiark Ortmann aus der U18-Regionalligajugend nahmen dabei das Zepter in die Hand und animierten viele fleißige Helfer, die sich mit Besen, Harken, Schaufeln und Laubbläsern ausgestattet trafen, um den Platz wieder bespielbar und das Umfeld frei von Dornen und Müll zu gestalten.

Der Mittelkreis erhielt zum Ende der Säuberungsaktion noch das „LBW“ – die Abkürzung des Vereins.

„Die Helfer stammten alle aus den eigenen Reihen und jeder hat super mit angepackt. Da ist es klar, dass wir unser Revier markieren“, erklärt Stefan Pavleski mit einem Lächeln.

„Am schönsten wäre es natürlich, wenn der alte, bröckelnde Boden einen neuen Belag bekommen könnte. Wenn wir dafür einen Sponsor finden würden, wäre das eine super Sache“, wünscht sich Thiark Ortmann. - red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare