Auto- und Modefrühling lockt am 6. und 7. April in Wernes Innenstadt

+
Werben für den Auto- und Modefrühlung am 6. und 7. April: (v.li.) Hubertus Waterhues (Wir für Werne), Rainer Kattenbusch (Einzelhändler), Christiane Steinkuhl (Wir für Werne), Sebastian Bispinghoff (Suzuki Autohaus Bispinghoff), Dirk Ahrens (DAKA Wohnmobilvermietung) und David Ruschenbaum (Veranstaltungsmanager der Werne Marketing GmbH.

Werne - Schicke Autos, alte Schätzchen, tolle Mode und ein abwechslungsreiches Programm prägen auch in diesem Jahr den Auto- und Modefrühling, zu dem die Werne Marketing GmbH und die Kaufleute gemeinsam am kommenden Wochenende, 6. und 7. April, einladen.

An zwei Tagen können sich die Besucher beim Bummel durch die Innenstadt auf den Frühling einstimmen und am verkaufsoffenen Sonntag nach Herzenslust shoppen. Wir haben zusammengefasst, was die Besucher an den beiden Tagen in Werne erwartet. Das Stadtmarketing hat zudem eine Broschüre herausgegeben, die einen Überblick über das Programm verschafft. Informationen gibt es auch unter www.werne.de 

Die Aussteller

Folgende Autohäuser präsentieren ihre neuesten Modelle: Suzuki Bispinghoff (Marktplatz), Opel Rüschkamp (Konrad-Adenauer-Straße), BMW Schmidt (Steinstraße), Ford Wenner (Bonenstraße) und Fiat Heimann (Bonenstraße). Hinzu kommen die Wiewel GmbH (Reisebus an der Steinstraße), das Reisemobil-Center West (Steinstraße), die Fahrschule Sträter (Markt), der Fachbetrieb Portas Flamme (Steinstraße), Vehling Reisen (Steinstraße), die Meisterwerkstatt „Die 2 Räder“ (Steinstraße), die DAKA-Wohnmobilvermietung (Konrad-Adenauer-Straße) und das Unternehmen MaRe-Boote (Marktplatz). 

Radkappen-Rallye 

Wie im Vorjahr gibt es wieder eine Radkappen-Rallye, bei der in den beteiligten Geschäften bzw. bei Ausstellern 26 Radkappen gesucht werden können. Wer alle Firmen notiert hat und den Lösungsschein beim Autohaus Bispinghoff auf dem Marktplatz abgegeben hat, nimmt an der Verlosung teil. Hauptpreis ist eine Reise im Wert von 1 000 Euro, die bei der Werner-Thaler-Aktion nicht abgeholt wurde. Außerdem gibt es eine Sole-Platincard und drei Säckchen mit Sole-Talern zu gewinnen. 

Überblick über Werne 

Hoch hinaus geht es am Sonntag in einer Gemeinschaftsaktion von Elektro Steinkuhl und Maschinenfabrik Böcker. An der Südmauer wird ein Autokran aufgestellt, der den Wagemutigen auf einer Höhe von 46 Metern einen Ausblick auf Werne und Umgebung verschafft. Die Aktion ist kostenlos. 

Carrera-Challenge 

Bei der Carrera-Challenge auf dem Marktplatz können kleine und große Rennfahrer ihre Geschicklichkeit auf der 21 Meter langen Carrera-Bahn testen. An beiden Tagen werden die drei schnellsten Fahrer ausgespielt und können Preise gewinnen. 

Blaulicht-Meile 

Auf der Blaulicht-Meile präsentieren sich wie in den Vorjahren die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk und das Rote Kreuz mit ihren Einsatzfahrzeugen. Standort ist vor dem Salinenparc. 

Oldtimer 

Auf dem Kirchplatz und dem Parkplatz an der Südmauer können Besitzer von Oldtimern am Sonntag, 7. April, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr ihre betagten Schätzchen der Öffentlichkeit präsentieren. Zum ersten Mal werden die Fahrzeuge durch Teilnehmer und Gäste bewertet. 

Musik 

Musikalische Unterhaltung bietet am verkaufsoffenen Sonntag der gebürtige Ire Mark Bennett mit klassischem Folk und Pop. Er tritt in der Zeit von 13 bis 17 Uhr an verschiedenen Standorten in der Innenstadt auf. 

In den Geschäften 

Die Geschäfte der Innenstadt beteiligen sich mit verschiedenen Aktion an der Veranstaltung. Das Angebot reicht von der Verkostung von Eissorten über kostenlose Fußdruckmessungen bis hin zu Waffeln für den guten Zweck. 

Die Öffnungszeiten 

Der Auto- und Modefrühling findet am Samstag, 6. April, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr und am Sonntag, 7. April, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr statt. Am Sonntag sind auch die Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet. 

Straßensperrungen 

Am Samstag und Sonntag sind Am Griesetorn, Steinstraße, Südmauer, Burgstraße, Schlot und Markt gesperrt. Es gibt Einschränkungen beim Lieferverkehr. Am Sonntag ist der Parkplatz Südmauer gesperrt, steht am Samstag aber zur Verfügung. Am Samstag von 6 Uhr bis Sonntag um 20 Uhr ist der Parkplatz an der Konrad-Adenauer-Straße (gegenüber Sporthaus Werne) gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare