Archiv – Werne

Coronatest vor Schulbeginn: Frühe Öffnungszeiten der Teststellen in Werne

Coronatest vor Schulbeginn: Frühe Öffnungszeiten der Teststellen in Werne

Die Änderung des Lollitest-Verfahrens führt dazu, dass Eltern ihre Kinder nun vermehrt vor Schulbeginn testen lassen möchten. Wir erklären Ihnen, welche Teststelle vor Schulbeginn in Werne öffnet.
Coronatest vor Schulbeginn: Frühe Öffnungszeiten der Teststellen in Werne
Hauptausschuss und Ratssitzung in Werne müssen wegen Corona ausfallen

Hauptausschuss und Ratssitzung in Werne müssen wegen Corona ausfallen

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung fallen die Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses sowie des Stadtrats in Werne aus. „Kontakte vermeiden, wenn diese nicht notwendig sind“, sagt Bürgermeister Lothar Christ.
Hauptausschuss und Ratssitzung in Werne müssen wegen Corona ausfallen
Kitas vor dem Kollaps: Schlimmstenfalls drohen bald Schließungen

Kitas vor dem Kollaps: Schlimmstenfalls drohen bald Schließungen

Die Omikron-Welle trifft die Kitas hart: Die Zahl der infizierten Mitarbeiter und Kinder steigt massiv. Die Awo Ruhr-Lippe-Ems betreibt 55 Kitas und schlägt jetzt Alarm: Die Lage vor Ort sei kritisch. Von rund 850 Mitarbeitern seien aktuell 105 …
Kitas vor dem Kollaps: Schlimmstenfalls drohen bald Schließungen

Kreis Unna verschickt Corona-Informationen jetzt per SMS

Wer künftig positiv auf das Corona-Virus getestet wird, wird sich kurz danach über eine SMS wundern. Absender: der Kreis Unna. Das Gesundheitsamt geht in der Kontaktnachverfolgung und Dokumentation von Corona-Infizierten nun den digitalen Weg …
Kreis Unna verschickt Corona-Informationen jetzt per SMS

MIT Kreis Unna fordert: „Der Staat muss die Corona- und Bürokratiefesseln lösen“

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) im Kreis Unna fordert Erleichterungen für Betriebe und Einzelhandel in der Corona-Krise. „Der Staat muss sich von den Bürokratiefesseln lösen“, sagt die MIT-Vorsitzende aus Werne.
MIT Kreis Unna fordert: „Der Staat muss die Corona- und Bürokratiefesseln lösen“

Werne Marketing startet große Umfrage für fast alle Bürger in Werne

Es wird viel gemeckert über die Zustände in Werne. Nun haben (fast) alle die Möglichkeit, zur Verbesserung der Stadt beizutragen. Das Werne Marketing startet eine große Bürgerbefragung.
Werne Marketing startet große Umfrage für fast alle Bürger in Werne

Volksbank schließt drei Filialen – Rünther sollen nach Werne fahren

[Update] Erneut schlechte Nachrichten für die Menschen im Bergkamener Ortsteil Rünthe: Während die Zukunft der dortigen Sparkasse nach Sprengung des Geldautomaten weiter unklar ist, kündigt die Volksbank nun die Schließung ihrer Filiale an. Und es …
Volksbank schließt drei Filialen – Rünther sollen nach Werne fahren

Wohnbebauung auf Höttcke-Gelände: Eine Werner Partei spricht sich dagegen aus

Auf dem Gelände der Firma Höttcke in Werne sollen bekanntlich neue Wohnungen gebaut werden. Die Pläne sind seit Längerem bekannt. Einer Partei geht das nun aber zu schnell. Sie will nicht mitziehen.
Wohnbebauung auf Höttcke-Gelände: Eine Werner Partei spricht sich dagegen aus

Gefälschte Impfausweise: Polizei ermittelt in Dutzenden Fällen

Die Polizei des Kreises Unna hat bis dato 41 Ermittlungsverfahren wegen gefälschter Impfausweise eingeleitet. Betroffen sind sieben der neun Städte und Gemeinden im Beritt der Behörde – darunter Bergkamen und Bönen.
Gefälschte Impfausweise: Polizei ermittelt in Dutzenden Fällen

Impfpflicht - ja oder nein? Das sagen Abgeordnete aus dem Kreis Unna

Österreich führt sie ein, in Deutschland wird die Corona-Impfpflicht seit Wochen engagiert diskutiert: Kurz vor Beginn der politischen Beratungen haben wir die Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus den hiesigen Wahlkreisen mit Bergkamen und Bönen …
Impfpflicht - ja oder nein? Das sagen Abgeordnete aus dem Kreis Unna

Explodierende Corona-Zahlen im Kreis Unna: Das gilt jetzt für Infizierte und Kontaktpersonen

Über 2500 neue Fälle, eine Sieben-Tage-Inzidenz von über 1000 – angesichts der extrem steigender Corona-Zahlen setzt der Kreis Unna auf mehr Eigeninitiative seiner Bürger.
Explodierende Corona-Zahlen im Kreis Unna: Das gilt jetzt für Infizierte und Kontaktpersonen

Autofahrer aus Bergkamen in Werne mit fast vier Promille Alkohol erwischt

Vorwärts kam er mit dem Auto noch, aber beim Einschalten der Beleuchtung fand ein Bergkamener offenbar nur den falschen Schalter. Bei vier Promille Alkohol im Blut war das aber auch kein Wunder.
Autofahrer aus Bergkamen in Werne mit fast vier Promille Alkohol erwischt

Roter Polo in Werne gestohlen: Auto ist innerhalb kurzer Zeit verschwunden

Die Polizei sucht nach einem Auto-Diebstahl in Werne nach Zeugen. Ein roter VW Polo, der in der Schulstraße geparkt wurde, ist innerhalb kurzer Zeit plötzlich verschwunden.
Roter Polo in Werne gestohlen: Auto ist innerhalb kurzer Zeit verschwunden

Kreis Unna schließt lokale Impfstellen - nur zwei bleiben bestehen

Die Impfstellen in den Kommunen des Kreises werden Ende Januar schließen. Der Bedarf sei zuletzt deutlich gesunken, heißt es aus dem Kreishaus. Die Impfangebote des Kreises sollen nun auf zwei Städte konzentriert werden.
Kreis Unna schließt lokale Impfstellen - nur zwei bleiben bestehen

Klimaschutz in Werne: Stadt stellt finales Konzept in digitaler Info-Veranstaltung vor

Lange wurde daran gearbeitet, jetzt ist das Klimaschutzkonzept der Stadt Werne für die kommenden Jahre fertig. Worum es darin geht, verrät die Stadt in einer digitalen Info-Veranstaltung.
Klimaschutz in Werne: Stadt stellt finales Konzept in digitaler Info-Veranstaltung vor

Mann nach Brand im eigenen Garten festgenommen - 53-Jähriger im Gefängnis

Nach einem Brand im eigenen Garten nahm die Polizei in Werne (NRW) einen Mann fest. Jetzt sitzt er im Gefängnis.
Mann nach Brand im eigenen Garten festgenommen - 53-Jähriger im Gefängnis

„Covid Heroes“-Kampagne schlägt ein: Kreis Unna kann Corona-Team entlasten

Die Fallzahlen steigen - und doch wird in der Kreisverwaltung bald der Eine oder die Andere durchatmen können: Personelle Entlastung im Dauerstress ist im Anmarsch. Die Werbung für befristete Jobs im Gesundheitsamt hat verfangen.
„Covid Heroes“-Kampagne schlägt ein: Kreis Unna kann Corona-Team entlasten

Wasserrohrbruch in Werne: Feuerwehr in Einsatz - Bereich gesperrt

Auf einer Straße in Werne bildete sich plötzlich eine große Wasserfläche: Die Feuerwehr fand schnell raus, dass es sich um einen Rohrbruch handelte.
Wasserrohrbruch in Werne: Feuerwehr in Einsatz - Bereich gesperrt

Die Kosten steigen: Das ist auch im Eine Welt-Laden in Werne spürbar

Durch die Corona-Krise steigen die Kosten. Auch der Eine Welt-Laden in Werne ist davon nicht ausgeschlossen. Annegert Günther erklärt, warum das so ist und bedankt sich bei ihren Kunden.
Die Kosten steigen: Das ist auch im Eine Welt-Laden in Werne spürbar

Wegen Omicron: Noch strengere Regeln im Christophorus-Krankenhaus Werne

Ab Montag (17. Januar) gelten noch strengere Regeln für Besucher und Patienten des St. Christophorus-Krankenhauses. Grund ist die Omicron-Variante: „Das Infektionsrisiko ist aktuell enorm hoch.“ 
Wegen Omicron: Noch strengere Regeln im Christophorus-Krankenhaus Werne

Unfall aus Schreck: Auto überschlägt sich - Polizei sucht schwarzen Audi

Ein Autofahrer aus Werne landete nach einem Überschlag im Graben - aus Schreck vor einem schwarzen Audi, der ihn plötzlich überholte. Die Polizei sucht nun.
Unfall aus Schreck: Auto überschlägt sich - Polizei sucht schwarzen Audi

Kreis Unna sucht kurzerhand „Covid Heroes“, um Omikron-Welle standzuhalten

Omikron drückt, die Fallzahlen gehen steil nach oben. Der Kreis rüstet die Kontaktverfolgung auf, indem er massenhaft befristete Jobs anbietet.
Kreis Unna sucht kurzerhand „Covid Heroes“, um Omikron-Welle standzuhalten

Schwerer Unfall in Werne: Fußgängerin von Auto erfasst - Hubschrauber-Einsatz

Bei einem Verkehrsunfall in Werne ist am Dienstagmittag, 11. Januar, eine 59-Jährige schwer verletzt worden.
Schwerer Unfall in Werne: Fußgängerin von Auto erfasst - Hubschrauber-Einsatz

Neuer Blitzer-Anhänger erstmals im Einsatz: Standorte sollen Überraschung bleiben

Der neue Blitzer-Anhänger des Kreises Unna ist erstmals im Einsatz. Seit Montag steht der sogenannte Enforcement-Trailer an der Friedrich-Ebert-Straße in Unna. Wann das Gerät zur Tempo-Überwachung von Autos auch in die anderen Kommunen kommt, bleibt …
Neuer Blitzer-Anhänger erstmals im Einsatz: Standorte sollen Überraschung bleiben

Sternsinger sammelten Tausende Euro in Werne für Kinder in Afrika

In den Gemeindeteilen Stockum und Horst haben sich am Samstag, 8. Januar 2022, rund 65 Kinder, Jugendliche und ihre Begleiter auf den Weg gemacht, um Segen in die Häuser der Ortschaften zu bringen.
Sternsinger sammelten Tausende Euro in Werne für Kinder in Afrika

Trio bricht Tankstelle in Stockum auf - Flucht Richtung Hamm

Drei unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag (9. Januar) eine Tankstelle in Werne-Stockum aufgebrochen. Ein Zeuge informierte die Polizei.
Trio bricht Tankstelle in Stockum auf - Flucht Richtung Hamm

Jäger findet Militärmunition auf Feldweg: LKA sprengt einen Teil in die Luft

Ein Jäger hat auf einem Feldweg alte Militärmunition gefunden. Das Landeskriminalamt sprengte einen Teil noch vor Ort in die Luft.
Jäger findet Militärmunition auf Feldweg: LKA sprengt einen Teil in die Luft

29 Marathons in zwölf Monaten: Pater Tobias aus Werne läuft für den guten Zweck

Auch in schwierigen Zeiten animiert Pater Tobias zum Spenden. Er läuft dafür einen Marathon nach dem anderen. 2021 waren es insgesamt 29. Der sportliche Geistliche will noch lange nicht damit aufhören.
29 Marathons in zwölf Monaten: Pater Tobias aus Werne läuft für den guten Zweck

Kreis Unna stellt eigenen Blitzer-Anhänger auf - mit Jahresbeginn im Einsatz

Vor rund acht Wochen trat der neue Bußgeldkatalog in Kraft. Von den darin festgesetzten erhöhten Verwarn- und Bußgeldern sei manch Autofahrer kalt erwischt worden, heißt es bei den Behörden. Für böse Überraschungen dürfte bald auch der „Enforcement …
Kreis Unna stellt eigenen Blitzer-Anhänger auf - mit Jahresbeginn im Einsatz

Silvesternacht bleibt recht ruhig – Werner fahren für Böller nach Belgien

Werne hat eine recht ruhige Silvesternacht erlebt. Trotz des Verkaufsverbots von Feuerwerkskörpern, wurde aber verhältnismäßig viel geböllert. Werner fuhren sogar nach Belgien, um sich mit Böllern und Co. einzudecken.
Silvesternacht bleibt recht ruhig – Werner fahren für Böller nach Belgien