Archiv – Werne

Kranke Pferde und Rinder gequält: Betroffener Betrieb in Werne nimmt Stellung

Kranke Pferde und Rinder gequält: Betroffener Betrieb in Werne nimmt Stellung

Der Kreis Unna hat eine Viehsammelstelle dicht gemacht. Der Verdacht von Tierquälerei steht im Raum. Eine Tierrechtsorganisation hatte den Behörden Videos zugespielt. Das Unternehmen Mecke aus Werne hat Stellung genommen.
Kranke Pferde und Rinder gequält: Betroffener Betrieb in Werne nimmt Stellung
Corona im Kreis Unna: Inzidenzwert macht Sprung nach oben - 17 Neuinfektion

Corona im Kreis Unna: Inzidenzwert macht Sprung nach oben - 17 Neuinfektion

Corona im Kreis Unna: Alle aktuellen News zu Inzidenz, Infektionszahlen, Delta-Variante und Impfungen für Bergkamen, Werne, Bönen und andere Städte.
Corona im Kreis Unna: Inzidenzwert macht Sprung nach oben - 17 Neuinfektion
Corona: Neuer Deltafall in Werne bestätigt - Lokale Inzidenz zu Dienstag stabil

Corona: Neuer Deltafall in Werne bestätigt - Lokale Inzidenz zu Dienstag stabil

Nach dem ersten Deltafall am Montag ist zu Dienstag (27. Juli) ein weiterer vom Kreisgesundheitsamt bestätigt worden. Damit ist nun auch in Werne der bundesweit vorherrschende Trend angekommen.
Corona: Neuer Deltafall in Werne bestätigt - Lokale Inzidenz zu Dienstag stabil

Erster Deltafall in Werne aufgetreten - RKI mahnt zur Vorsicht bei der Variante

Die erste Person in Werne hat sich zu Montag (26. Juli) mit der Deltavariante des Coronavirus infiziert. Das teilte der Kreis Unna nach dem Wochenende mit. Das RKI warnt eindringlich vor der Variante.
Erster Deltafall in Werne aufgetreten - RKI mahnt zur Vorsicht bei der Variante

48-jährige Pedelec-Fahrerin bei Unfall in Werne leicht verletzt

Am Samstag kam es in Werne zu einem Unfall mit einer Radfahrerin. Die 48-jährige Wernerin wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.
48-jährige Pedelec-Fahrerin bei Unfall in Werne leicht verletzt

Nach rund 40 Jahren bei der Jugendhilfe Werne: Uwe Schenk sagt tschüss

Uwe Schenk war viele Jahre Hobby-Zauberer und Geschäftsführer in Personalunion. Von seinem beruflichen „Herzblutthema“ bei der Jugendhilfe Werne nimmt der 63-Jährige nun aber Abstand.
Nach rund 40 Jahren bei der Jugendhilfe Werne: Uwe Schenk sagt tschüss

Impf-Aktion am Stadthaus in Werne - Impfung spontan und ohne Termin

Der Kreis Unna setzt seine Impf-Aktionen vor Ort fort. In dieser Woche haben Impfwillige in Werne gleich zweimal die Chance, sich ohne Termin vor Ort impfen zu lassen.
Impf-Aktion am Stadthaus in Werne - Impfung spontan und ohne Termin

Hilfe für Unwetter-Opfer: Hier kann man in Werne für die Krisengebiete spenden

Die Unwetter-Katastrophe hat Todesopfer gefordert, Menschen obdachlos gemacht, Existenzen zerstört. In Werne gibt es eine große Hilfsbereitschaft. Wir zeigen, wie, was und wo man spenden kann.
Hilfe für Unwetter-Opfer: Hier kann man in Werne für die Krisengebiete spenden

Wallfahrt von Werne nach Werl findet wieder statt - mit gewissen Regeln

Alle gemeinsam, statt in Kleingruppen: In diesem Jahr soll die traditionelle Wallfahrt von Werne nach Werl wieder in gewohnter Form stattfinden. Doch für die Pilgerstrecke im August gibt es gewisse Regeln.
Wallfahrt von Werne nach Werl findet wieder statt - mit gewissen Regeln

Kleinbagger, Sachspenden und Wasser für die Unwetter-Opfer: Landwirte helfen in Ahr-Region

Vom Hof Schulze Blasum in Werne aus haben sich mehrere Helfer samt schwerem Gerät auf den Weg in die Ahr-Region gemacht. Sie wollen die Menschen im Unwetter-Krisengebiet unterstützen.
Kleinbagger, Sachspenden und Wasser für die Unwetter-Opfer: Landwirte helfen in Ahr-Region

Unwetter im Kreis Unna: DRK-Helfer aus dem Kreis in Erftstadt im Einsatz - kostenlose Sperrmüllabfuhren angekündigt

Starkes Unwetter: Die Auswirkungen der starken Niederschläge sind auch am Freitag noch zu spüren. Ein Kamener kam ums Leben. In vielen Städten laufen die Aufräumarbeiten.
Unwetter im Kreis Unna: DRK-Helfer aus dem Kreis in Erftstadt im Einsatz - kostenlose Sperrmüllabfuhren angekündigt

Helfer im Dauereinsatz: Bürgermeister Christ dankt Einsatzkräften in Werne

Vor allem die Feuerwehr und das THW waren während des Unwetters im Dauereinsatz. Wernes Bürgermeister Lothar Christ dankte den vielen Einsatzkräften. In der „Wasserschlacht“ hätten sie Herausragendes geleistet.
Helfer im Dauereinsatz: Bürgermeister Christ dankt Einsatzkräften in Werne

Wegen Corona-Schutz: Wird anderer Impfstoff knapp in Werne?

Wird Impfstoff gegen andere Krankheiten knapp, weil sich die Produktion auf Covid-19-Vakzine konzentriert? Mit dieser Frage beschäftigen sich etwa Werner, die einen Auslandsurlaub planen.
Wegen Corona-Schutz: Wird anderer Impfstoff knapp in Werne?

Zum letzten Wolf: Feuerwehreinsatz am Montagabend an der B54

Am Montagabend (13. Juli) ist der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Herbern zur ehemaligen Gaststätte „Zum letzten Wolf“ an der B 54 zwischen Herbern und Werne ausgerückt.
Zum letzten Wolf: Feuerwehreinsatz am Montagabend an der B54

Legastheniker und Autor aus Werne: „Will die Welt ein bisschen besser machen“

Mathias Tengowski tritt zum zweiten Mal als Autor in Erscheinung. Der Legastheniker hatte schon mit seinem ersten Buch Erfolg - und hat dadurch auch andere Autoren auf sich aufmerksam gemacht.
Legastheniker und Autor aus Werne: „Will die Welt ein bisschen besser machen“

Alarm auf dem Werner Marktplatz: Brand im Restaurant „Stilvoll“

Die Feuerwehr Werne ist am Samstag zu einem Brand zum Marktplatz ausgerückt. Im Restaurant „Stilvoll im Rathaus“ brannte eine Fritteuse. Schnell hatten die Kameraden die Situation im Griff, um Schlimmeres zu verhindern.
Alarm auf dem Werner Marktplatz: Brand im Restaurant „Stilvoll“

Kulturhäppchen: Stadtmuseum Werne verschenkt 50 mal Abwechslung für Familien

Schritt für Schritt schüttelt die Kultur die Corona-Einschränkungen ab. Noch steht nicht das ganze Menü bereit, aber erste Häppchen sind serviert. Eines verschenkt das Stadtmuseum Werne.
Kulturhäppchen: Stadtmuseum Werne verschenkt 50 mal Abwechslung für Familien

Überfall auf Tankstelle an der A1: Bewaffneter Täter auf der Flucht

Überfall auf die Total-Tankstelle auf dem Autohof an der A1 bei Hamm-Bockum: Der Täter zückte eine Waffe und ist auf der Flucht. Die Polizei sucht nach einem Mann mit adrettem Erscheinungsbild.
Überfall auf Tankstelle an der A1: Bewaffneter Täter auf der Flucht

Straßenkunst in Werne: Spektakuläre Acts stehen fest, Ticket-Verkauf startet bald

Das Straßenkunstfestival steigt Ende August wieder in der Freilichtbühne Werne. Mit dabei sind spektakuläre, prämierte, altbekannte und neue Acts aus elf Ländern. Der Kartenvorverkauf beginnt bald.
Straßenkunst in Werne: Spektakuläre Acts stehen fest, Ticket-Verkauf startet bald

Impfung ohne Termin: Im Impfzentrum Unna ist das jetzt möglich

Viele Monate war der Impfstoff knapp und Termine zur Impfung waren kaum zu bekommen. Diese Zeiten scheinen vorbei. Im Impfzentrum Unna können sich jetzt alle Bürger des Kreises, die über 16 Jahre alt sind, ohne Termin impfen lassen.
Impfung ohne Termin: Im Impfzentrum Unna ist das jetzt möglich