Archiv – Werne

Sturmtief Goran fegt über NRW - auch Werner Feuerwehr musste ausrücken

Sturmtief Goran fegt über NRW - auch Werner Feuerwehr musste ausrücken

Am frühen Donnerstagmorgen zog das Sturmtief Goran mit Sturmböen bis zu 100 Kilometern die Stunde über Nordrhein-Westfalen. Auch die Rettungskräfte in Werne mussten deshalb ausrücken.
Sturmtief Goran fegt über NRW - auch Werner Feuerwehr musste ausrücken
Corona im Kreis Unna: Erstimpfung kommt ins Stocken

Corona im Kreis Unna: Erstimpfung kommt ins Stocken

Corona grassiert im Kreis Unna. Wie sind aktuell die Infektionszahlen in Bergkamen, Werne Bönen und Co.? Wie hoch ist die Inzidenz? Welche Konsequenzen hat das? Antworten hier im Ticker.
Corona im Kreis Unna: Erstimpfung kommt ins Stocken
Einbruch bei Juwelier in Werne: Scheibe eingeschlagen - Reifen an Polizeiwagen zerstochen

Einbruch bei Juwelier in Werne: Scheibe eingeschlagen - Reifen an Polizeiwagen zerstochen

Einbruch bei Juwelier in Werne: Scheibe eingeschlagen - Reifen an Polizeiwagen zerstochen

Einbruch bei Juwelier: Scheibe gewaltsam eingeschlagen - Reifen an Polizeiwagen zerstochen

Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen mit brachialer Gewalt die Scheibe eines Juweliers in Werne eingeschlagen. Außerdem wurden die Reifen von zahlreichen Polizeiwagen zerstochen.
Einbruch bei Juwelier: Scheibe gewaltsam eingeschlagen - Reifen an Polizeiwagen zerstochen

Prozessauftakt wegen Bombenanschlag: Angeklagter aus Werne widerruft eigene Aussage

Mit einer Bombe soll er sechs Menschen in Sri Lanka getötet haben. Nun steht der 27-jährige Werner als mutmaßlicher Terrorist vor Gericht. Zum Prozessauftakt sorgt er für eine überraschende Aussage.
Prozessauftakt wegen Bombenanschlag: Angeklagter aus Werne widerruft eigene Aussage

Weiterer Todesfall nach Corona-Infektion in Werne bekannt geworden

In Werne ist eine weitere Person infolge einer Coronainfektion verstorben. Sieben weitere Personen haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tages-Inzidenz ist wieder auf 130,80 gestiegen.
Weiterer Todesfall nach Corona-Infektion in Werne bekannt geworden

Innerhalb einer Stunde: Zwei Fußgänger am Hansaring von Autos erfasst

Innerhalb einer Stunde wurden am Hansaring in Werne zwei Fußgänger von Autos erfasst. Beide verletzten sich und befinden sich im Krankenhaus.
Innerhalb einer Stunde: Zwei Fußgänger am Hansaring von Autos erfasst

Corona-Situation im Werner Mittelstand: Verärgerter Verein schreibt Brief an Armin Laschet

Die Werner Geschäfte müssen wegen Corona geschlossen bleiben - vermutlich sogar noch länger. Der Verein „Wir in Werne“ hat deshalb nun einen kritischen Brief an Armin Laschet geschrieben.
Corona-Situation im Werner Mittelstand: Verärgerter Verein schreibt Brief an Armin Laschet

Kampf um Erhalt des „Gammelhauses“: Verein unterstützt SPD in Werne

Das Fachwerkhaus an der Südmauer 27 verkommt mehr und mehr. Die SPD will rechtlich gegen den Eigentümer des „Gammelhauses“ vorgehen. Ein Verein aus Werne unterstützt die Pläne.
Kampf um Erhalt des „Gammelhauses“: Verein unterstützt SPD in Werne

UWW in Werne fordert kostenfreies Parken für E-Fahrzeuge

Die unabhängige Wählergemeinschaft Werne möchte ein kostenfreies Parken für Kraftfahrzeuge mit einem E-Kennzeichen einführen. Damit wolle man einen Trend fördern, heißt es.
UWW in Werne fordert kostenfreies Parken für E-Fahrzeuge

Zwei weitere Todesfälle gemeldet - sieben Neuinfektionen in Werne am Freitag

Erneut melden die Behörden des Kreises Unna Corona-Todesfälle für Werne: Zwei sind es am Freitag. Die Zahl der Infektionen steigt um 7 und auch die lokale 7-Tages-Inzidenz steigt. 
Zwei weitere Todesfälle gemeldet - sieben Neuinfektionen in Werne am Freitag

Neues Werne-Produkt: Getreidekissen mit einem Stück Heimatgeschichte erhältlich

Heimat Werne für zu Hause: Hochwertige Getreidekissen, bedruckt mit einem Bild der Werner Wärmehäuschen im Winter, sind jetzt in der Tourist-Information auf Vorbestellung erhältlich. 
Neues Werne-Produkt: Getreidekissen mit einem Stück Heimatgeschichte erhältlich

CDU-Fraktion in Werne fordert digitale Alternativen statt Absagen

Fünf Ausschüsse der Stadt Werne wurden wegen der Corona-Pandemie im Jahr 2021 bereits abgesagt. Die CDU-Fraktion fordert jetzt digitale Alternativen von der Stadtverwaltung.
CDU-Fraktion in Werne fordert digitale Alternativen statt Absagen

Corona: Neuer Todesfall in Werne - Zahl aktiver Infizierter sinkt

In Werne ist ein neuer Todesfall infolge einer Coronainfektion bekannt geworden. Außerdem haben sich zwei weitere Personen offiziell mit dem Coronavirus infiziert.
Corona: Neuer Todesfall in Werne - Zahl aktiver Infizierter sinkt

Feuer in Recycling-Anlage - Großeinsatz für die Feuerwehr

Feuer in der Anlage eines Rohstoffverwertungsunternehmens in Werne: In der Recyclinganlage an der Cappeller Straße hat es gebrannt.
Feuer in Recycling-Anlage - Großeinsatz für die Feuerwehr

Gebührenerlass für Offene Ganztagsschule und Kita? Werne folgt Weg des Landes

Kinderbetreuung kostet Geld. Schulen und Kitas sind wegen der Corona-Pandemie aber geschlossen. Müssen Eltern in Werne die Januar-Beiträge trotzdem zahlen?
Gebührenerlass für Offene Ganztagsschule und Kita? Werne folgt Weg des Landes

Keine Neuinfektionen in Werne - Inzidenz konstant bei 130,59

Der Kreis Unna hat für Werne am Freitag (8. Januar) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz bleibt am Freitag mit 130,59 konstant zum Vortag.
Keine Neuinfektionen in Werne - Inzidenz konstant bei 130,59

Alle Händler wieder erlaubt - Werner Wochenmarkt ab Freitag in alter Form

Der Wochenmarkt kann schon ab Freitag (8. Januar) wieder in seiner altbewährten Form stattfinden. Durch den Lockdown durften einige Händler des Wochenmarktes seit Mitte Dezember nicht mehr nach Werne kommen.
Alle Händler wieder erlaubt - Werner Wochenmarkt ab Freitag in alter Form

Noch nie so viel Kurzarbeit im Kreis wie 2020

Zumindest der Abschluss des Corona-Jahres 2020 zeigte sich auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Unna versöhnlich. „Der Arbeitsmarkt hat sich auch in den vergangenen vier Wochen aufnahmefähig gezeigt und so ging trotz Lockdowns und unsicherer …
Noch nie so viel Kurzarbeit im Kreis wie 2020

Schläge und Tritte am Bahnhof – Jugendlicher aus Bergkamen muss ins Krankenhaus

Am Lüner Busbahnhof hat es am Montagabend einen handfesten Streit zwischen zwei Jugendgruppen gegeben. Am Ende musste ein 17-Jähriger aus Bergkamen ins Krankenhaus. Nach einem weiteren Geschädigten wird gesucht. Er soll „Karol“ heißen.
Schläge und Tritte am Bahnhof – Jugendlicher aus Bergkamen muss ins Krankenhaus