Archiv – Werne

Ferienaktion in Werne: Entscheidung über Wernutopia 2020 endgültig gefallen

Ferienaktion in Werne: Entscheidung über Wernutopia 2020 endgültig gefallen

Die Ferienaktion Wernutopia stand wegen Corona auf wackligen Füßen. Hunderte Familien waren im Ungewissen, ob und in welcher Form das Programm stattfindet. Jetzt gibt es traurige Gewissheit.
Ferienaktion in Werne: Entscheidung über Wernutopia 2020 endgültig gefallen
Zwei tierische Einsätze: Feuerwehr muss Rehbock und Falken retten

Zwei tierische Einsätze: Feuerwehr muss Rehbock und Falken retten

Gleich zwei Tierrettungen standen am Donnerstagmittag für die Freiwillige Feuerwehr Werne auf dem Plan. Ein Falke und ein Rehbock brauchten die Hilfe der Einsatzkräfte.
Zwei tierische Einsätze: Feuerwehr muss Rehbock und Falken retten
Es gibt Hoffnung: Rochuskapelle könnte bald wieder nutzbar sein

Es gibt Hoffnung: Rochuskapelle könnte bald wieder nutzbar sein

Die Probleme in der immer noch geschlossenen Rochuskapelle an der Lünener Straße in Werne sind vielseitig: Schimmel, Kälte, Feuchtigkeit und womöglich eine teure Sanierung. Dennoch gibt es Hoffnung.
Es gibt Hoffnung: Rochuskapelle könnte bald wieder nutzbar sein

Wohngebiet Baaken sorgt für reichlich Diskussionsstoff in der Politik

Mit dem Treffen des Planungsausschusses der Stadt Werne am Dienstagabend im Kolpingsaal hat die erste Präsenzsitzung seit Ausbruch der Pandemie stattgefunden. Dabei gab es reichlich Diskussionsstoff.
Wohngebiet Baaken sorgt für reichlich Diskussionsstoff in der Politik

Aggressives Verhalten bei Trauerfeier: Polizei stoppt Beerdigung mit viel zu vielen Teilnehmern

[Update] Beerdigungen sind in Corona-Zeiten streng reglementiert. Auf einem Friedhof in Kamen musste nun die Polizei eingreifen und eine aus dem Ruder gelaufenen Trauerfeier stoppen.
Aggressives Verhalten bei Trauerfeier: Polizei stoppt Beerdigung mit viel zu vielen Teilnehmern

Bahnhof Werne: Müll-Meldesystem wird erstaunlich wenig genutzt

Mangelnde Sauberkeit sowie Zerstörungen am Bahnhof Werne waren in den vergangenen Jahren häufig diskutierte Themen. Anfang 2020 hat die Bahn ein Meldesystem eingeführt. Wie ist die Resonanz?
Bahnhof Werne: Müll-Meldesystem wird erstaunlich wenig genutzt

Gefahrenstelle B54: Mann aus Werne stirbt bei Unfall - zuvor bereits zwei Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der B54 ist ein Mann aus Werne noch an der Unfallstelle verstorben. Auf der gleichen Straße kam es zuvor zu einem weiteren Unfall mit zwei Verletzten.
Gefahrenstelle B54: Mann aus Werne stirbt bei Unfall - zuvor bereits zwei Verletzte

Bürgermeister rechnet mit Einbußen von mehreren Millionen Euro für Werne

Die Corona-Krise bringt erhebliche Einbußen für die Kommune mit sich. Wie genau sich die Situation auf den städtischen Haushalt auswirken könnte, hat Wernes Bürgermeister Lothar Christ im WDR erklärt.
Bürgermeister rechnet mit Einbußen von mehreren Millionen Euro für Werne

Nach langem Warten: Das sind Wernes neue Rundwanderwege

Das war ein ziemlich langer Weg - doch nun ist man am Ziel. Werne bekommt endlich neue Rundwanderwege. Ganz offiziell, kartiert und ausgewiesen. Die 9 neuen Routen sollen auch mehr Touristen anlocken.
Nach langem Warten: Das sind Wernes neue Rundwanderwege

Vatertag in Werne: Ordnungsamt und Polizei mit Bürgern zufrieden

Das Ordnungsamt der Stadt Werne und die Polizei sind mit der Bilanz zum Vatertag zufrieden: Weitestgehend hielten sich die Bürger an die Auflagen während der Corona-Pandemie.
Vatertag in Werne: Ordnungsamt und Polizei mit Bürgern zufrieden

FDP in Werne fordert erneut kostenloses Parken - diesmal wegen der Corona-Krise

Wenn es nach dem Willen der FDP geht, dann darf in der Werner Innenstadt bald grundsätzlich kostenlos geparkt werden. Ein Vorstoß, mit dem die Partei in der Vergangenheit bereits gescheitert war.
FDP in Werne fordert erneut kostenloses Parken - diesmal wegen der Corona-Krise

Zu viele Helfer aus Risikogruppen: "Düt und Dat" gehen die Mitarbeiter aus

Werne - Die Läden von Düt und Dat haben inzwischen wieder geöffnet - aber nicht so, wie es die Betreiber gerne hätte. Denn die Personalnot ist groß. Und das ist nicht das einzige Problem.
Zu viele Helfer aus Risikogruppen: "Düt und Dat" gehen die Mitarbeiter aus

SPD will durch Trixi-Spiegel Unfälle im Straßenverkehr verhindern

Um weitere Verkehrsunfälle mit Radfahren zu verhindern, möchte die Werner SPD dem Beispiel anderer Städte folgen und Trixi-Spiegel installieren. Das könnte das Problem des „toten Winkels“ lösen.
SPD will durch Trixi-Spiegel Unfälle im Straßenverkehr verhindern

Wochenmarkt extra als Alternative zum Spargelmarkt lockt wenig Besucher an

Werne - Statt des Blumen- und Spargelmarktes fand am Samstag der erste "Wochenmarkt extra" in Werne statt. Was die Besucherzahlen angeht, ist noch Luft nach oben. Dennoch soll es eine Wiederholung geben.
Wochenmarkt extra als Alternative zum Spargelmarkt lockt wenig Besucher an

Feuerwehr-Einsatz in Werne: Kaminbrand kann gefährlich werden

Zu einem kurzen Einsatz rückte der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne am Donnerstagabend, 14. Mai, in die Selmer Landstraße aus. Um 21.36 Uhr alarmierten Bewohner die Feuerwehr, weil sie Funken aus einem Kamin schlagen gesehen hatten.
Feuerwehr-Einsatz in Werne: Kaminbrand kann gefährlich werden

Stadt Werne trifft sich mit Partnerstädten zum virtuellen Stadtlauf

Der Stadtlauf in Werne muss wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ausfallen. Deshalb will die Stadt Werne mit ihren Partnerstädten einen virtuellen Lauf starten.
Stadt Werne trifft sich mit Partnerstädten zum virtuellen Stadtlauf

Das Stadtmuseum ist wieder geöffnet: Einige Neuerungen, aber wenige Besucher

Das Werner Stadtmuseum begrüßt seit dem 12. Mai wieder Besucher. Besonders für die Kleinen gibt es viel zu sehen. Bislang ist es jedoch still im Museum. 
Das Stadtmuseum ist wieder geöffnet: Einige Neuerungen, aber wenige Besucher

Nach Corona-Lockdown: Gastronomen haben Probleme mit Baustelle

Die Gastronomen in Werne dürfen wieder öffnen. Doch die Baustelle an der zentralen Straße macht ihnen das Leben trotzdem schwer. Jetzt gibt es eine Aktion dagegen.
Nach Corona-Lockdown: Gastronomen haben Probleme mit Baustelle

Steinschlange in Stockum wächst - allerdings werden nicht nur Steine angelegt

Die Steinschlange in Stockum wird immer länger: Zu Beginn waren es nur wenige Steine. Doch nun finden immer mehr Bürger Freude an der Mitmach-Aktion. Allerdings werden nicht nur Steine angelegt.
Steinschlange in Stockum wächst - allerdings werden nicht nur Steine angelegt

Elektrobefischung in Werne: Quappen haben sich gut entwickelt

Ein positives Resümee zieht Michael Prill am Samstag nach der Elektrobefischung der Horne in Werne. Die im Juni eingesetzten Quappen haben sich gut entwickelt.
Elektrobefischung in Werne: Quappen haben sich gut entwickelt