Archiv – Werne

Im "Route 66" hängt der Haussegen schief: Pächter geht mit Vorwürfen gegen den Vermieter

Im "Route 66" hängt der Haussegen schief: Pächter geht mit Vorwürfen gegen den Vermieter

Werne – Im Diner "Route 66" verabschiedet sich Pächter Markus Bickmann via Facebook zu Ende März. Was er dabei als Gründe anführt, wirft kein gutes Licht auf Vermieter Alfons Böcker.
Im "Route 66" hängt der Haussegen schief: Pächter geht mit Vorwürfen gegen den Vermieter
Initiative Radverkehr vermisst klare Ziele für Wernes Mobilitätskonzept

Initiative Radverkehr vermisst klare Ziele für Wernes Mobilitätskonzept

Werne - Die „Weiterentwicklung der Mobilität“ mithilfe eines Ingenieurbüros hat Bürgermeister Christ angekündigt. Da fragt die Initiative Radverkehr: Mit welchem Ziel eigentlich?
Initiative Radverkehr vermisst klare Ziele für Wernes Mobilitätskonzept
Coronavirus: Kein Weihwasser mehr in St. Christophorus

Coronavirus: Kein Weihwasser mehr in St. Christophorus

Werne – Mit der ersten Infektion im Landkreis Heinsberg hat das Coronavirus seit Dienstag auch Nordrhein-Westfalen erreicht. Während Virologen weiterhin vor Panikmache warnen, ist in Werne Mundschutz längst ausverkauft, Desinfektionsmittel werden …
Coronavirus: Kein Weihwasser mehr in St. Christophorus

Kerstin Goldbeck erste Frau an Kirchenspitze nach 200 Jahren

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Hamm hat Pfarrerin Kerstin Goldbeck zur Superintendentin gewählt. Sie wird als erste Frau die leitende Theologin in der über 200-jährigen Geschichte des Kirchenkreises.
Kerstin Goldbeck erste Frau an Kirchenspitze nach 200 Jahren

Brachliegendes Areal im Gespräch: KBW prüft Standorte für Tierfriedhof

Stockum – Der Kommunalbetrieb Werne wird sondieren, an welchen Stellen sich zu welchen Rahmenbedingungen die Forderung nach einem Tierfriedhof realisieren lässt. Das hat KBW-Leiter Frank Adamietz nach Beratung und Interpretation des FDP-Antrages …
Brachliegendes Areal im Gespräch: KBW prüft Standorte für Tierfriedhof

Landegenehmigung erteilt: Dorfjugend platziert selbstgebauten Heli auf Horster Kreisel

Werne - Nein, dieser Hubschrauber ist nicht beim Karnevalszug auf der Strecke geblieben. Dass der Gelbe Engel im Horster Kreisverkehr gelandet ist, zeugt vielmehr vom Tatendrang und der Kreativität der Dorfjugend, die diesbezügliche keine Grenzen …
Landegenehmigung erteilt: Dorfjugend platziert selbstgebauten Heli auf Horster Kreisel

Volle Sitzreihen beim 21. LiteraTurnier / Petition bringt Kulturpreis ins Spiel

Werne – Eine kleine Leselampe und vier Bücher: Mehr brauchte es nicht für einen amüsanten Mittwochabend in der Stadtbücherei. Die LiteraTurnier-Stammbesetzung sorgten für viel Gelächter bei den rund 80 Besuchern der 21. Auflage. Und am Ende machte …
Volle Sitzreihen beim 21. LiteraTurnier / Petition bringt Kulturpreis ins Spiel

Blumenpaten für „Werne blüht auf“ gesucht

Werne – Auch in diesem Jahr soll es reichlich Farbkleckse in der Innenstadt geben. Das Projekt „Werne blüht auf“ geht in seine nächste Runde und das Stadtmarketing sucht wieder Naturliebhaber, die als Blumenpaten zum Gelingen der Aktion beitragen.
Blumenpaten für „Werne blüht auf“ gesucht

Helfen, wenn's bei der Sprache hakt: Kreis sucht neue Sprachmittler

Kreis Unna – Wer die deutsche Sprache nicht richtig beherrscht, stößt bei Gesprächen mit der Schule, in der Kita oder „auf dem Amt“ oftmals an seine Grenzen. Sogenannte Sprachmittler bieten in solchen Fällen schnell Unterstützung. Bei 42 Gesprächen …
Helfen, wenn's bei der Sprache hakt: Kreis sucht neue Sprachmittler

Geplante Fusion der Volksbank Kamen-Werne mit Dortmund: Jobs und Filialen sollen bleiben

[Update] Werne/Bergkamen – Der Vorstand der Volksbank Kamen-Werne will das Geldhaus unters Dach der großen Schwester in Dortmund bringen. Die benachbarte Genossenschaftsbank ist nach diversen Fusionen, darunter mit der Volksbank Hamm, und 7,1 …
Geplante Fusion der Volksbank Kamen-Werne mit Dortmund: Jobs und Filialen sollen bleiben

„Löwenburg“ hat ausgedient: Stadt schließt Einrichtung Ende Juli

Werne –  Die „Löwenburg“ wird Ende Juli geschlossen. Die knapp 20 Flüchtlingskinder, die dort betreut werden, wechseln dann auf Wunsch der Familien in reguläre Kindertagesstätten. Derweil werden zum Kindergarten-Jahr 2020/21 in bestehenden …
„Löwenburg“ hat ausgedient: Stadt schließt Einrichtung Ende Juli

Graue Erbsen mit Hering: Clemens Overmann hält eine Aschermittwoch-Tradition am Leben

Werne - Wenn mit dem Aschermittwoch der Karneval endet und die Fastenzeit beginnt, gehört bei Clemens Overmann nur ein Gericht auf den Tisch: Graue Erbsen mit Zwiebelsoße und eingelegtem Hering. Das Gericht werden viele Werner und alteingesessene …
Graue Erbsen mit Hering: Clemens Overmann hält eine Aschermittwoch-Tradition am Leben

Erschreckende Zahlen: Acht Verkehrstote im Kreis Unna

Die Anzahl der tödlichen Verkehrsunfälle im Kreis Unna hat sich fast verdreifacht: Insgesamt acht Menschen starben im vergangenen Jahr auf den Kreisstraßen. Das jüngste Opfer kommt aus Bönen, in der Gemeinde endete der Unfall einer 23-Jährigen auf …
Erschreckende Zahlen: Acht Verkehrstote im Kreis Unna

Werner Narren feiern friedlich, trotzdem landen einige im Polizeigewahrsam

Werne - Nach dem Karnevalseinsatz an Rosenmontag zieht die Polizei eine vorwiegend positive Bilanz. Der Umzug und die Feier auf dem Marktplatz seien "sehr friedlich" verlaufen. Dem ein oder anderen tat der viele Alkohol allerdings nicht so gut. Fünf …
Werner Narren feiern friedlich, trotzdem landen einige im Polizeigewahrsam

Ein "feines Näschen" für den guten Tropfen: Frank Bispinghoff ist jetzt Sommelier-Meister

Werne - Den „richtigen Riecher“ für seine Branche braucht man sowieso, um als Unternehmer bestehen zu können. Aber der Diplom-Kaufmann Frank Bispinghoff kann neuerdings sogar von sich behaupten, dass er dank des „feinen Näschens“ ein Meister seines …
Ein "feines Näschen" für den guten Tropfen: Frank Bispinghoff ist jetzt Sommelier-Meister

Der Rosenmontagszug 2020: Hier sind die schönsten Bilder

[Update 19 Uhr] Werne - Die Werner Narren sind beim Rosenmontagsumzug durch die Werner Innenstadt zwar nicht trocken geblieben, ließen sich die Stimmung durch den Regen aber nicht verderben. Hier finden Sie die schönsten Bilder vom bunten Treiben in …
Der Rosenmontagszug 2020: Hier sind die schönsten Bilder

Werner Rosenmontagszug II

Werner Rosenmontagszug II

Werner Rosenmontagszug I

Werner Rosenmontagszug I

Ausgebüxte Ponys waren schnell wieder daheim

Werne – In die Rolle von Tierfängern schlüpften Polizisten am Morgen des Rosenmontags. Ihnen wurde gemeldet, dass Ponys am Rietbergweg – nahe der Autobahn 1 – frei auf einer Wiese standen.
Ausgebüxte Ponys waren schnell wieder daheim

Kleine Narren feiern im Kolpingsaal ganz groß 

Werne – Was die Großen können, können die Kleinen mindestens genauso gut: Beim IWK-Kinderkarneval zeigten sie, dass der närrische Nachwuchs in Werne in bester Feierstimmung ist.
Kleine Narren feiern im Kolpingsaal ganz groß