Alles Kürbis! Hunderte Gäste auf Hof Hülsmann

+
Bei Sonnenschein genossen die Besucher das Kürbisfest auf Hof Hülsmann.

Werne - Bereits zum elften Mal hatte die Familie Hülsmann am Sonntag zum Kürbisfest auf ihren Hof eingeladen. Bei bestem Wetter und warmen Temperaturen kamen hunderte Gäste - viele mit dem Fahrrad, um den Herbstanfang zu feiern, der automatisch mit dem orangefarbenen Gemüse verbunden wird.

Außer in Orange leuchteten die Kürbisse auch in Rot, Gelb, Weiß, Grün und weiteren Farben. Ebenso unterschieden sich die Gewächse in Form und Größe: vom handlichen Speise- über den dekorativen Flaschenkürbis bis hin zu wahren Riesen, die einige Zentner wogen.

Beim großen Gewinnspiel hatten die Besucher die Chance, das Gesamtgewicht von fünf solcher Riesenkürbisse zu schätzen und 100 Euro zu gewinnen. Am Abend gab Benedikt Hülsmann die Lösung bekannt. Der Gewinner wird in den nächsten Tagen ermittelt.

Rund um den Hof fanden sich noch zahlreiche weitere Attraktionen, die gerade die kleinen Gäste begeisterten. Nicht nur Klassiker wie Karussell und Hüpfburg waren aufgebaut. Passend zum Ort des Geschehens gab es Ponyreiten und einen Streichelzoo mit Kaninchen, Schafen und Ziegen. Technikbegeisterte konnten auch in diesem Jahr wieder Kürbisse angeln. Dabei wurde nicht mit einer Angel, sondern mit einem Baukran gefischt. Kinder konnten das knollige, gerippte und gebogene Gemüse mit Pinseln und Stiften bearbeiten und ihm so individuelle Gesichter verleihen. Wer seinen künstlerischen Fähigkeiten nicht traute, konnte auch bereits bunt verzierte Kürbisse erwerben.

Kürbisfest auf Hof Hülsmann

Doch nicht nur zu verschiedenen kreativen Zwecken nutzten die Organisatoren die Kürbisse, sondern auch in ihrer eigentlichen Bedeutung als Nahrungsmittel. Nicht fehlen durfte dabei die Lieblingszubereitung als Suppe. Auch Brot lässt sich aus Kürbissen herstellen. Besucher konnten selbstverständlich unter tausenden Kürbissen in allen Formen und Farben auswählen, um diese zu Hause selbst zuzubereiten. Weiterhin wurde Grillgut zur Stärkung und Eis zur Abkühlung sowie Kuchen und Speisen angeboten. - sth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare