Zirkus "Ideal" ist von Welver nach Warstein weiter gezogen

+
Der Zirkus "Ideal" hat den Platz an der Bördehalle verlassen und ist nach Warstein weiter gezogen.

Welver - Der Zirkus „Ideal“ hat seine Zelte in Welver abgebrochen.

Bereits am vergangenen Samstag folgten die Artisten der Ordnungsverfügung der Gemeinde, nach der sie bis spätestens  Mittwoch den Platz räumen mussten. 

„Wir mussten am Ende noch einen Unternehmer beauftragen, der einen Tiertransport vorgenommen hat“, erklärte Detlev Westphal von der Gemeinde Welver auf Anfrage. 

Bekanntlich hatte der Zirkus sein Winterquartier in Welver aufgeschlagen nachdem der eigene Auflieger für Tiertransporte abgebrannt war. Die Artisten vom Zirkus „Ideal“ befinden sich jetzt in Warstein, wo sie demnächst die nächsten Vorstellungen geben wollen.

Mehr zum Thema Zirkus Ideal in Welver finden Sie hier

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare