Rohe macht 2020 Schluss im Rat

+
Hört 2020 auf: Ex-Bürgermeister und Ex-Fraktionschef Klaus-Theo Rohe (SPD)

Welver – Nach der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, fehlt dem Welveraner Rat eines seiner politisch versierten, erfahrenen und streitbaren Schwergewichte. Klaus-Theo Rohe (69), langjähriger Ratsherr, Fraktionsvorsitzender und Ex-Bürgermeister hört als Ratsmitglied auf.

Das erklärte er jetzt unmissverständlich auf Anfrage des Anzeiger. Eine Begründung brauche es nicht. „Ich kommentiere das nicht“, sagte Rohe . Er habe per se vorgehabt, mit 65 den Fraktionssitz der SPD-Ratsfraktion aufzugeben und nach der aktuellen Amtszeit von 2014 bis 2020 das Ehrenamt in der Welveraner Kommunalpolitik nicht wieder anzustreben. 

Schumacher noch unentschieden

Ungewiss ist die Kandidatur beim amtierenden Bürgermeister Uwe Schumacher: „Eine Entscheidung für eine erneute Kandidatur habe ich noch nicht gefällt. Im Frühjahr 2020 werde ich sie treffen. Sie ist auch abhängig davon, wie sich der Rat verhält, ob im Interesse von Welver gehandelt wird oder Parteipolitik im Vordergrund steht. Das werde ich mir ansehen und dann entscheiden.“ 

Korn, Plassmann, Philipper machen weiter

Dass es weitergeht, dafür haben sich Monika Korn (FDP) und Cornelia Plassmann (Bündnis90/Die Grünen) entschieden. Die Ortsvorsteherin des Zentralortes Welver und die Fraktionsvorsitzende der Grünen Sie wollen auch zum nächsten Rat wieder kandidieren. Auch für Kay Philipper, früher SPD-Ratsherr und jetzt Fraktionsvorsitzender der Fraktion Welver 21, soll es weitergehen. Er kündigt an, dass sich die Gruppe Unterstützung bei der Gründung eines politischen Vereins nach Vorbild der Bürgergemeinschaften suchen wird. Dann werde Welver 21 im kommenden September als neue „Partei“ um Stimmen kämpfen. 

Römer als Bürgermeister-Kandidat?

Tim-Fabian Römer (BG) äußerte sich noch abwartend auf die Frage seiner Kandidatur. Da sich hartnäckig das Gerücht hält, der Mann aus dem Bad Sassendorfer Fachbereich Soziales werde sogar als Bürgermeisterkandidat für die BG und die CDU antreten, fragte der Anzeiger bei ihm danach. Die Antwort: „Das Thema ist noch nicht abschließend beraten. Wenn es eine entsprechende Positionierung gibt, wird die Vereinsvorsitzende der Bürgergemeinschaft sich bei Ihnen melden.“ Genauso lautet die Antwort bezüglich der Frage nach Römers Kandidatur für den Rat. 

Daube will keinen Fraktionsvorsitz mehr

CDU-Fraktionschef Wolfgang Daube, ebenfalls Ex-Bürgermeister und Schwergewicht in der Welveraner Kommunalpolitik, hat sich noch nicht entschieden, würde allerdings bei erneuter Kandidatur und Einzug in den Rat nicht wieder den Fraktionsvorsitz anstreben. Der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Camillo Garzen, der von SPD, FDP, Grünen und Fraktion Welver 21 als Bürgermeisterkandidat nominiert worden ist, will seine Entscheidung noch im Dezember bekannt geben. Ungewiss ist auch noch die Kandidatur von SPD-Fraktionschef Rolf Wagener. Er ist sich noch nicht sicher, ob er wieder antreten wird.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare