Care-Pakete

Schützenfest-Ersatz: Avantgarde aus dem Kreis Soest hat pfiffige Idee

Das Schützenfest wird in Klotinger immer zu Pfingsten gefeiert. Corona-bedingt ist es zum dritten Mal abgesagt, mit Care-Paketen der Avantgarde kann im heimischen Garten dennoch ein wenig Schützenstimmung aufkommen. 
Von rechts: Avantgardenkommandeur  Philipp Sauerbaum, Christopher Risse vom Brauhaus Zwiebel, Rainer Klüsener von der Landmetzgerei Klüsener und Tim Fabian Römer als Avantgarden-Vize stellten die Care-Pakete jetzt vor.
+
Das Schützenfest wird in Klotinger immer zu Pfingsten gefeiert. Corona-bedingt ist es zum dritten Mal abgesagt, mit Care-Paketen der Avantgarde kann im heimischen Garten dennoch ein wenig Schützenstimmung aufkommen. Von rechts: Avantgardenkommandeur Philipp Sauerbaum, Christopher Risse vom Brauhaus Zwiebel, Rainer Klüsener von der Landmetzgerei Klüsener und Tim Fabian Römer als Avantgarden-Vize stellten die Care-Pakete jetzt vor.

Schützenfest ist in diesem Jahr nicht möglich: Eine Avantgarde im Kreis Soest hat sich eine gute Ablenkung einfallen lassen.

Klotingen - „Wir wünschen uns ein wenig Schützenfest in den heimischen Gärten“, Philip Sauerbaum als Kommandeur der Klotinger Avantgarde und sein Vize, Tim Fabian Römer, bringen es auf den Punkt.

Wie überall ist auch in Klotingen bereits zum wiederholten Mal das Schützenfest Corona-bedingt abgesagt. „Konnten wir den Ausfall unseres Highlights 2020 nur schmerzhaft verkraften, so brauchen wir im Jahr 2021 Ablenkung - eindeutig“ ist ihre Botschaft auf den Handzetteln, die elektronisch und als reale Botschaften seit einigen Wochen in Klotingen und Umgebung verteilt werden.

Da Care-Pakete in der deutschen Geschichte schon einmal für ein Zusammengehörigkeitsdenken sorgten, wurde dieser Gedanke von den Klotinger Gardisten neu verpackt und mit einem Augenzwinkern Schützenfest- und Corona-konform umgesetzt. Ein Liter Zwiebelbier von der Brauerei aus dem benachbarten Soest, fünf Rostbratwürstchen und vier Lummersteaks der Landmetzgerei Klüsener warten als Care-Paket auf die Schützen, eine hochprozentige Überraschung in Zusammenarbeit mit der Feinbrennerei Northoff, eine eigene „Avantgarde-Klotingen-Kreation“ gibt’s als Zugabe obendrauf.

Bis Christi-Himmelfahrt können die Care-Pakete der „Avantgarde Klotingen 1952“ für einen Betrag von 19,52 Euro bestellt werden. Die Lieferung der Pakete am Freitag und Samstag vor Pfingsten ist innerhalb von Klotingen kostenfrei, der „Drive-In-Schalter“ zur Abholung der Köstlichkeiten für die Auswärtigen öffnet am Samstag, 22. Mai, auf der Straße „Zur Bonnekoh 5“ bei Philip Sauerbaum zwischen 11 und 15 Uhr.

„So gerüstet kann das Pfingstschützenfest auch im heimischen Garten starten“ hoffen die Gardisten. Bestellungen werden angenommen unter den Telefonnummern 0157/83160991 oder 0176/94880830 (auch WhatsApp).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare